Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Maguires Vater bei Tumulten vor EM-Finale verletzt

Vater von Englands Maguire bei Fan-Tumulten vor EM-Finale verletzt

Sky Sport

14.07.2021 | 09:33 Uhr

Für Harry Maguire war der Finaltag ein Tag zum Vergessen.
Image: Für Harry Maguire war der Finaltag ein Tag zum Vergessen.  © Imago

Für Englands Nationalspieler Harry Maguire war der vergangene Sonntag ein Tag zu Vergessen. Er verlor nicht nur das EM-Finale, sein Vater geriet zudem in Fan-Tumulte und wurde dabei verletzt.

Im Vorfeld des EM-Finals kam es rund um das Wembley-Stadion zu Fan-Tumulten. Viele englische Fans versuchten sich ohne Tickets Zugang zum Finale zu verschaffen. Dabei wurden Menschen verletzt - und wohl auch der Vater von Englands Nationalverteidiger Harry Maguire.

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Gegenüber The Sun berichtet Maguire: "Mein Vater war bei der Schlägerei dabei. Ich habe nicht allzu viel mit ihm gesprochen, aber ich bin froh, dass meine Kinder nicht zu dem Spiel gegangen sind." Sein habe wohl eine Rippenverletzung davongetragen und Probleme zu atmen. Es sei "beängstigend" gewesen, so Maguire. Auch sein Vater habe Angst gehabt.

Anklage gegen die FA

Normalerweise nehme sein Vater immer eines seiner Kinder mit zu einem Spiel. Manchester Uniteds Star-Verteidiger sei "sehr ehrleichtert", dass er dieses Mal keines dabeigehabt habe. Sein Vater möchte jedoch "kein Drama" darum machen und nahm laut Maguire bisher keine medizinische Hilfe in Anspruch.

Zum Durchklicken: Die Top-11 der EURO 2020

  1. Gianluigi Donnarumma hält den entscheidenden Elfer von Bukayo Saka.
    Image: TORHÜTER: Gianluigi Donnarumma (Italien) © Getty
  2. Ältester Spieler England: Kyle Walker. 31 Jahre (28. Mai 1990)
    Image: ABWEHR: Kyle Walker (England) © Imago
  3. Leonardo Bonucci brüllte seine ganze Freude nach dem Spiel heraus und dichtete einen alten englischen Klassiker um.
    Image: ABWEHR: Leonardo Bonucci (Italien) © Imago
  4. MANCHESTER UNITED: Fünf Spieler. Neben Harry Maguire (Bild) spielen auch Luke Shaw, Marcus Rashford und Neuzugang Jadon Sancho für England. David de Gea ist Ersatzkeeper Spaniens.
    Image: ABWEHR: Harry Maguire (England) © Imago
  5. Die Italiener sind nicht nur erfolgreich, sondern auch schnell unterwegs.
    Image: ABWEHR: Leonardo Spinazzola (Italien) © Imago
  6. MITTELFELD: Pierre-Emile Hojbjerg (Dänemark).
    Image: MITTELFELD: Pierre-Emile Hojbjerg (Dänemark) © Imago
  7. Jorginho gehört zur Top-Elf der EURO 2020.
    Image: MITTELFELD: Jorginho (Italien) © Getty
  8. Pedri wurde bei der EURO 2020 zum besten jungen Spieler gewählt.
    Image: MITTELFELD.:Pedri (Spanien) © Imago
  9. italien
    Image: ANGRIFF: Federico Chiesa (Italien) © Getty
  10. Lukaku
    Image: ANGRIFF: Romelu Lukaku (Belgien) © Imago
  11. Sterling
    Image: ANGRIFF: Raheem Sterling (England) © Imago

Sein Vater werde auch in Zukunft weiterhin zu den Spielen gehen, aber wohl "etwas mehr darauf achten, was um ihn herum passiert", erklärt Maguire. Das was die Fans dort getan haben sei "falsch" gewesen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Gegen die FA wurde mittlerweile Anklage erhoben wegen des Eindringens von englischen Anhängern auf das Spielfeld, des Werfens von Gegenständen, der Störung während der italienischen Nationalhymne und des Zündens von Feuerwerkskörpern.

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Fußball- und Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten