Zum Inhalte wechseln

EURO 2020: So kommt man noch an EM-Tickets

EURO 2020: So kommt man noch an EM-Tickets

Sky Sport

05.12.2019 | 09:50 Uhr

Die EM 2020 wird in 12 verschiedenen Städten ausgetragen.
Image: Die EM 2020 wird in 12 verschiedenen Städten ausgetragen - unter anderem in München. © DPA pa

Am heutigen Mittwoch startet die nächste Verkaufsphase für Karten für die EURO 2020. Wer noch bei den Spielen der deutschen Mannschaft gegen Frankreich, Portugal und den noch nicht feststehenden dritten Gruppengegner in München dabei sein will, muss schnell sein.

Um 14 Uhr startet die UEFA das zweite Verkaufsfenster auf ihrer Internetseite www.euro2020.com/tickets. Um sich dort überhaupt anmelden zu können, muss man Mitglied im Fanclub der deutschen Nationalmannschaft sein.

Wer noch nicht dabei ist, muss sich dort bis spätestens zum 8. Dezember unter www.fanclub.dfb.de/mitglied-werden anmelden.

Sky erklärt, was man sonst noch zur Ticket-Vergabe wissen muss.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Wie viele Karten gibt es noch?

Für die drei Gruppenspiele in München beträgt das Kontingent exklusiv für deutsche Fans jeweils 12 000 Karten. Für Partien der K.o.-Phase (Achtel- und Viertelfinale) stehen je 6000 Tickets (unabhängig vom Spielort) bereit. Für das Halbfinale in London sind es 12.000, für das Finale im Wembley-Stadion gibt es 13 000 Karten.

Wie kommen deutsche Fans an Karten?

Nur über die UEFA-Seite, bzw. den Fanclub Nationalmannschaft (siehe oben). Bis zum 18. Dezember können sich Anhänger der bereits fest qualifizierten Mannschaften dort bewerben.

Kann man sich gleich für mehrere Spiele bewerben?

Ja. Neben einzelnen Spielen können sich Anhänger für Optionsscheine für ihre jeweilige Mannschaft (so genannte Follow-Your-Team-Tickets) bewerben. Diese gelten solange die Mannschaft im Turnier ist. Die Verteilung erfolgt über den Deutschen Fußball-Bund.

Mehr Fußball

CL-Auslosung live im TV und Stream

CL-Auslosung live im TV und Stream

Am 16. Dezember lost die UEFA das Achtelfinale der Champions League aus. Sky überträgt die Auslosung live im Free-TV und Livestream auf skysport.de. Alle Infos.

Wie verteilt der DFB die Tickets?

Voraussetzung ist - wie schon erwähnt - die Mitgliedschaft im Fanclub Nationalmannschaft. Wer schon länger Mitglied ist, hat einen Vorteil gegenüber den erst jetzt neu dazugekommenen. Aufgegliedert ist die Verteilung in drei Phasen, ausschlaggebend ist ein Punktesystem.

Phase 1 (bis zum 8. Dezember): Man braucht mindestens sieben Punkte, um Karten bestellen zu können. In dieser Phase kann allerdings nur eine Karte gekauft werden. In Phase 2 (bis zum 12. Dezember) sind es fünf Punkte, in der ebenfalls nur ein Ticket gesichert werden kann.

In Phase 3 (bis zum 18. Dezember) sind weniger als fünf Punkte erforderlich. Hier können bis zu vier Tickets gekauft werden. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Was kosten die Karten?

Für die deutschen Gruppenspiele werden 50, 125 oder 185 Euro aufgerufen. Für das Viertelfinale in München sind es 75 bis zu 225 Euro. Die billigste Karte für das Endspiel in London kostet 95 Euro, das teuerste 945 Euro.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Welche Chancen gibt es noch, an Eintrittskarten zu kommen?

Es gib noch etwa 500 000 Karten ohne Teambindung. Auch hierfür kann man sich über die UEFA-Seite bewerben. Dabei gibt es keine Länder-Klauseln.

Kann man auch noch später Karten kaufen?

Ab April oder Mai eröffnet die UEFA eine sogenannte Wiederverkaufsplattform. Auch für diese Karten ist die Online-Anmeldung erforderlich.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories