Zum Inhalte wechseln

Europa League News: FC Barcelona nur remis gegen den SSC Neapel

Barca enttäuscht gegen Neapel - Tiraspol feiert Heimsieg

Der FC Barcelona kommt gegen die SSC Neapel in der Europa League nicht über ein Remis hinaus.
Image: Der FC Barcelona kommt gegen die SSC Neapel in der Europa League nicht über ein Remis hinaus.  © Imago

Der FC Barcelona ist mit einem enttäuschenden Remis in die Zwischenrunde der Europa League gestartet. Im Hinspiel gegen den SSC Neapel musste sich der spanische Fußball-Topclub am Donnerstag mit einem 1:1 (0:1) begnügen.

Neapel war durch Piotr Zielinski (29.) in Führung gegangen, doch in der zweiten Halbzeit gelang Ferran Torres Garcia (59.) per Handelfmeter immerhin der Ausgleich. Die in der Champions League gescheiterten Katalanen bestimmten die Partie, kamen aber zu selten zu gefährlichen Torraumszenen.

In der parallel ausgetragene Partie gewann Sheriff Tiraspol gegen SC Braga 2:0 (1:0). Zenit St. Petersburg verlor 2:3 (2:3) gegen Betis Sevilla. Die Rückspiele sind am kommenden Donnerstag.

dpa

Alles zur UEFA Europa League auf skysport.de:

Alle News zur UEFA Europa League
Spielplan zur UEFA Europa League
Ergebnisse zur UEFA Europa League
Tabelle zur UEFA Europa League
Videos zur UEFA Europa League
Liveticker zur UEFA Europa League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten