Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona News: Arsenal zahlte Aubameyang Abfindung für Vertragsauflösung

Teurer Abschied: Aubameyang kassiert Millionen-Abfindung

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Pierre-Emerick Aubameyang spricht über seinen Wechsel zum FC Barcelona. (Video: 00:36 Sekunden)

Kurz vor Transferschluss wechselte Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal zum FC Barcelona. Damit der Transfer noch rechtzeitig über die Bühne gehen konnte, haben sich die Gunners und der Angreifer auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Im Zuge dessen kassierte der Gabuner nochmal richtig ab.

420.000 Euro verdiente Aubameyang beim FC Arsenal - pro Woche! Ein kostenintensiver Vertrag, den die Gunners im Winter endlich aus den Büchern streichen wollten. Damit dies gelang und der Transfer des Gabuners vonstatten gehen konnte, einigten sich der Londoner Klub und der Ex-BVB-Profi auf eine Vertragsauflösung. Für die Zustimmung Aubameyangs zahlte Arsenal laut Times umgerechnet 8,4 Millionen Euro als Abfindung.

Die Top-Transfers am Deadline Day

  1. Kelian Nsona ist Winter-Neuzugang Nummer vier der Hertha.
    Image: KELIAN NSONA: Wechselt für 500.000 € vom SM Caen zu Hertha BSC © Imago
  2. Weghorst
    Image: WOUT WEGHORST: Wechselt für 14 Mio. € vom VfL Wolfsburg zum FC Burnley © Imago
  3. Jonas Wind stürmt ab sofort für den VfL Wolfsburg.
    Image: JONAS WIND: Wechselt für 12 Mio. € vom FC Kopenhagen zum VfL Wolfsburg © Imago
  4. (Bildquelle: Twitter @AFCAjax).
    Image: CHRISTIAN ERIKSEN: War vereinslos und schließt sich dem FC Brentford an
  5. Dong-Gyeong Lee steht vor einem Wechsel zu Schalke 04.
    Image: DONG-GYEONG LEE: Wechselt auf Leihbasis von Ulsan Hyundai zum FC Schalke 04 © Imago
  6. Bright Arrey-Mbi wird vom FC Bayern an den 1. FC Köln ausgeliehen.
    Image: BRIGHT ARREY-MBI: Wechselt auf Leihbasis vom FC Bayern zum 1. FC Köln © DPA pa
  7. Tobias Raschl will seinen Bundesliga-Durchbruch bei Greuther Fürth schaffen.
    Image: TOBIAS RASCHL: Wechselt von Borussia Dortmund zur SpVgg. Greuther Fürth © DPA pa
  8. JULIAN ALVAREZ: Wechselt für 17 Mio. € von River Plate zu Manchester City, bleibt bis zum Sommer aber noch bei River Plate
    Image: JULIAN ALVAREZ: Wechselt für 17 Mio. € von River Plate zu Manchester City, bleibt bis zum Sommer aber noch bei River Plate © DPA pa
  9. Sven Michel
    Image: SVEN MICHEL: Wechselt für 2,5 Mio. € vom SC Paderborn zu Union Berlin © Imago
  10. TANGUY NDOMBELE: Der Transfer-Flop von Tottenham Hotspur könnte noch im Winter nach Paris wechseln. PSG-Coach Mauricio Pochettino will ihn unbedingt. Eine Leihe mit Kaufoption ist im Gespräch.
    Image: TANGUY NDOMBELE: Wechselt auf Leihbasis mit Kaufoption bis zum Saisonende von Tottenham Hotspur zu Olympique Lyon © DPA pa
  11. ROMAIN FAIVRE: Wechselt für 15 Mio. € von Stade Brest zu Olympique Lyon
    Image: ROMAIN FAIVRE: Wechselt für 15 Mio. € von Stade Brest zu Olympique Lyon © DPA pa
  12. Denis Zakaria könnte im Winter zun BVB wechseln.
    Image: DENIS ZAKARIA: Wechselt für rund 5 Mio. € von Borussia Mönchengladbach zu Juventus © DPA pa
  13. George Bello könnte bald zu Bielefeld wechseln.
    Image: GEORGE BELLO: Wechselt von Atlanta United zu Arminia Bielefeld © Imago
  14. Adrian Fein verlässt Greuther Fürth.
    Image: ADRIAN FEIN: Verlässt Greuther Fürth und wird vom FC Bayern direkt an Dynamo Dresden verliehen © Imago
  15. Rick van Drongelen ist an Corona erkrankt.
    Image: RICK VAN DRONGELEN: Wird von Union Berlin an KV Mechelen verliehen © DPA pa
  16. RODRIGO BETANCUR: Wechselt für 19 Mio. € von Juventus zu Tottenham Hotspur
    Image: RODRIGO BETANCUR: Wechselt für 19 Mio. € von Juventus zu Tottenham Hotspur © Imago
  17. DEJAN KULUSEVSKI: Wechselt auf Leihbasis von Juventus zu Tottenham Hotspur.
    Image: DEJAN KULUSEVSKI: Wechselt auf Leihbasis von Juventus zu Tottenham Hotspur © Imago
  18. DANYLO SIKAN: Wechselt auf Leihbasis von Schachtjor Donezk zu Hansa Rostock.
    Image: DANYLO SIKAN: Wechselt auf Leihbasis von Schachtjor Donezk zu Hansa Rostock © Imago
  19. KEMAL ADEMI: Wechselt von FK Khimki zum SC Paderborn
    Image: KEMAL ADEMI: Wechselt von FK Khimki zum SC Paderborn © Imago
  20. DONNY VAN DE BEEK: Mehrere Vereine aus der Premier League, darunter Newcastle, Arsenal und Everton, zeigen Interesse am 24-jährigen Mittelfeldspieler. Eine Leihe im Winter gilt als wahrscheinlich.
    Image: DONNY VAN DE BEEK: Wechselt von Manchester United auf Leihbasis zum FC Everton © Imago
  21. Goran Pandev, Kapitän der nordmazedonischen Nationalmannschaft.
    Image: GORAN PANDEV: Wechselt von Genua zu Parma Calcio © Imago
  22. GIOVANI LO CELSO: Wechselt auf Leihbasis von Tottenham zum FC Villarreal
    Image: GIOVANI LO CELSO: Wechselt auf Leihbasis von Tottenham zum FC Villarreal © Imago
  23. MIJAT GACINOVIC: Wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zu Panathinaikos Athen.
    Image: MIJAT GACINOVIC: Wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zu Panathinaikos Athen. © Imago
  24. SARGIS ADAMYAN: Wechselt auf Leihbasis zum FC Brügge.
    Image: SARGIS ADAMYAN: Wechselt auf Leihbasis von der TSG Hoffenheim zum FC Brügge.  © Imago
  25. MAX MEYER: Wechselt auf Leihbasis von Fenerbahce Istanbul zum dänischen Verein FC Midtjylland.
    Image: MAX MEYER: Wechselt auf Leihbasis von Fenerbahce Istanbul zum dänischen Verein FC Midtjylland. © Imago
  26. ALOU KUOL: Wechselt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart zum SV Sandhausen.
    Image: ALOU KUOL: Wechselt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart zum SV Sandhausen.  © Imago
  27. Auch in St. Gallen und bei Chievo Verona verpasst Gaudino den Durchbruch, für ein halbes Jahr ist er sogar vereinslos. Nach einem Engagement bei Young Boys Bern spielt er seit Sommer für den SV Sandhausen (5 Saison-Einsätze).
    Image: GIANLUCA GAUDINO: Wechselt auf Leihbasis vom SV Sandhausen zum österreichischen Verein SCR Altach. © DPA pa
  28. JOSHUA BRENET: Wechselt von der TSG Hoffenheim zum FC Twente Enschede.
    Image: JOSHUA BRENET: Wechselt von der TSG Hoffenheim zum FC Twente Enschede. © Imago
  29. Beim Absturz von Jean-Philippe Mateta kann man ins Staunen kommen.
    Image: JEAN-PHILIPPE MATETA: Unterschreibt während seiner Leihe bei Crystal Palace von Mainz 05 permanent bei Crystal.  © DPA pa

Beim FC Barcelona soll der Gabuner eine Gehaltskürzung in Kauf genommen haben. Sein Vertrag bei den Katalanen ist bis 2025 datiert. Im Kontrakt sind auch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro sowie eine Option, den Verein nach 18 Monaten im Sommer 2023 verlassen zu können, integriert.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Transfer Update - aktuelle Gerüchte im Live-Blog
Fixe Transfers: Übersicht mit allen Zu- & Abgängen
Alle Transfer News im Überblick

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten