Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona News: Laporta über mögliche Rückkehr von Iniesta & Messi

Nach Alves: Laporta spricht über Rückkehr von zwei weiteren Barca-Legenden

Sky Sport

18.11.2021 | 11:25 Uhr

Der Präsident des FC Barcelona Joan Laporta hoffte darauf dass Messi gratis spielt.
Image: Der Präsident des FC Barcelona Joan Laporta hofft nach Dani Alves auf weitere Rückkehrer.  © DPA pa

Dani Alves trägt wieder das Trikot des FC Barcelona. Fünfeinhalb Jahre nach der Trennung kehrt der Rechtsverteidiger zu den Katalanen zurück. Auf der Präsentation des 38-Jährigen lässt Klubpräsident Joan Laporta im Hinblick auf weitere Legenden-Comebacks aufhorchen.

Über Lionel Messi und Andres Iniesta sagt er nämlich: "Ich schließe gar nichts aus. Das Alter ist bloß eine Zahl. Beides sind großartige Spieler. Ich kann nicht voraussehen, was morgen passiert." Sie würden ja immer noch spielen, aber aktuell bei anderen Klubs.

Bei Alves habe es mit der Rückkehr geklappt. Bahnt sich da etwa eine spektakuläre Wiedervereinigung von Alves, Xavi, Messi und Iniesta an? Es wäre sicherlich spannend zu sehen, wie Barca mit Legende Xavi an der Seitenlinie und den drei Stars auf dem Platz agieren würde.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Doch ob es wirklich dazu kommt, bleibt abzuwarten. Messi wechselte erst in diesem Sommer zu PSG und der 37-jährige Iniesta verbringt eigentlich gerade den Spätherbst seiner Karriere in Japan bei Vissel Kobe.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: