Zum Inhalte wechseln

FC Bayern erzielt ersten kleinen Durchbruch bei Leroy Sane

Flirt wird heißer

Sky Sport

24.07.2019 | 12:07 Uhr

preview image 3:31
In diesem Video (Länge: 3:31 Minuten) bringt euch Sky Reporter Marc Behrenbeck auf den neuesten Stand im Transferpoker um Leroy Sane.

Seit Wochen baggert der FC Bayern an Leroy Sane von Manchester City. Nun hat der Rekordmeister einen ersten kleinen Durchbruch erzielt.

Die Spekulationen um einen Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern reißen nicht ab. Die Münchner konnten einen ersten kleinen Teil-Erfolg im Transfer-Hickhack um den Nationalspieler einfahren. Allerdings hängt der Deal weiterhin von mehreren Faktoren ab.

Verhandlungen mit Sane und City

Nach Sky Informationen hat der Rekordmeister Kontakt mit Sane und dessen Berater-Team aufgenommen und erste Gespräche geführt. Hinzu kommt, dass Manchester City bereit ist, mit den Münchnern zu verhandeln - allerdings nur für eine Summe im dreistelligen Millionen-Bereich.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Eine weiterer Gesichtspunkt ist der Spieler selbst. Sane geht es bei den Verhandlungen auch um die eigenen Vertragskonditionen. Das letzte Angebot für einen neuen Kontrakt von City lag bei 12 Millionen Euro, was den Ex-Schalker nicht überzeugen konnte.

Hat Sane Lust auf die Bundesliga?

Schlussendlich kommt noch hinzu, dass es weiterhin unsicher ist, ob Sane überhaupt wieder in der Bundesliga spielen möchte - der Transfer hängt maßgeblich davon ab.

Ab August! Premier League zurück auf Sky

Ab August! Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück! Alle Infos.

Es ist zwar noch nicht der erhoffte große Durchbruch, aber die Bayern machen Fortschritte und kommen ihrem Ziel etwas näher.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: