Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: FCB stellt mit Sieg gegen Inter Mailand Champions-League-Rekord auf

Konkurrenz ist gewarnt! FC Bayern stellt Champions-League-Rekord auf

Eric Maxim Choupo-Moting kann sich gegen Inter Mailand in die Torschützlenliste eintragen.
Image: Eric Maxim Choupo-Moting kann sich gegen Inter Mailand in die Torschützlenliste eintragen.  © DPA pa

Der FC Bayern schließt auch in dieser Saison die Gruppenphase als Tabellenerster ab - und das erneut ohne Punktverlust. Die Rekord-Bayern haben wieder zugeschlagen.

FC Bayern schreibt mit dem Sieg im letzten Gruppenspiel der Königsklasse gegen Inter Mailand Champions-League-Geschichte. Der FCB ist seit sagenhaften 34 Spielen in der Gruppenphase der Champions League ungeschlagen (drei Remis). Damit bauen die Münchner ihre beeindruckende Rekord-Serie weiter aus. Nicht nur das!

Champions League 2022/23: Alle Infos zur Übertragung
Champions League 2022/23: Alle Infos zur Übertragung

DAZN oder Amazon Prime? So siehst Du alle Spiele der UEFA Champions League live im TV & Stream. Hier geht's zum Überblick.

13 Bayern-Siege in der Gruppenphase in Serie

Die jüngsten 13 Partien in der Gruppenphase konnten Neuer, Müller und Co. sogar siegreich gestalten - auch das ist eine neue Bestmarke.

In drei der letzten vier Spielzeiten konnten die Bayern die Gruppenphase mit der Maximalausbeute abschließen. Keinem anderen Team ist dies zuvor gelungen!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: