Zum Inhalte wechseln

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Wer ist Favorit?

Pro und Contra vor dem Gigantenduell

Sky Sport

08.11.2019 | 21:59 Uhr

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski (M.) erzielte in dieser Saison bereits 14 Bundesliga-Tore. Bekommt ihn die BVB-Abwehr in den Griff?
Image: Bayern-Torjäger Robert Lewandowski (M.) erzielte in dieser Saison bereits 14 Bundesliga-Tore. Bekommt ihn die BVB-Abwehr in den Griff? © DPA pa

Es ist das Spitzenspiel der Liga: Der FC Bayern empfängt Borussia Dortmund. Aber wer ist in diesem Duell der Favorit? Die formstarken Dortmunder? Oder die neuen Flick-Bayern?

Vor dem Kracher in der Münchner Allianz Arena gehen unsere Bayern- und Dortmund-Reporter ins Verbal-Duell: Entscheidend ist hier aufm Papier!

Bayern-Reporter Torben Hoffmann: Mia san wacklig

In der Champions League funktionierte der FC Bayern unter Hansi Flick schon mal gut: Klare Kompaktheit in der Defensive, Joshua Kimmich und Leon Goretzka machten einen guten Job und die Not-Abwehr hielt dicht. Aber das war nur Piräus. Dortmund ist ein ganz anderes Kaliber. Sorgen bereitet mir Alphonso Davies. Der Kanadier wackelte gegen die Griechen vor allem in der Anfangsphase etwas - die schnellen Borussen werden seine Defensiv-Defizite austesten. Ich bin mir daher nicht sicher, ob das Abwehrkonstrukt für den BVB schon stabil genug ist.

3:03
Champions League, 4. Spieltag: Im ersten Spiel unter der Leitung von Interimstrainer Hansi Flick gewann der FC Bayern 2:0 gegen Olympiakos Piräus und löste vorzeitig das Ticket für die nächste Runde.

Hansi Flick opfert bewusst Kreativität für Stabilität. Philippe Coutinho und Thiago werden nicht von Anfang an auflaufen. Diese Taktik ist untypisch für die Bayern, aber so ist die Situation eben: Hinten sicher stehen und vorne auf Robert Lewandowski hoffen. Das Selbstvertrauen der Mannschaft ist angeknackst, alle Beteiligten stehen unter enormem Druck. Bei einer Niederlage steht uns ein frostiger Münchner Winter bevor.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

BVB-Reporter Jesco von Eichmann: Der beste Münchner ist ein Borusse!

The trend is your friend. Und für Borussia Dortmund geht es im Moment steil nach oben. Die drei Siege in den Wochen der Wahrheit sprechen für sich. Der BVB hat viel Selbstvertrauen getankt, die Bayern kommen im genau richtigen Moment. Das kriselnde Dortmund ist Geschichte, aus der Mentalitätsdebatte wurden Mentalitätsmonster. Was normalerweise die Bayern auszeichnet, ist jetzt ein Dortmunder Vorteil.

3:07
Champions League, 4. Spieltag: Borussia Dortmund hat nach einer furiosen Aufholjagd wieder beste Chancen auf den Einzug in das Achtelfinale.

Lucien Favre hat zudem aus der bösen 0:5-Klatsche der Vorsaison gelernt. Die taktischen Fehler von damals wird er nicht wiederholen. Favre wird die Inter-Mannschaft kaum verändern. Gut wäre natürlich, wenn sie mit der Leistung der zweiten Halbzeit diesmal gleich anfangen.

Eine Geheimwaffe bringt der BVB auch noch mit: Den besten Bayern-Spieler aus dem letzten Duell - Mats Hummels! Mit so viel München-Kenntnis und der derzeitigen Form kann im Grunde für den BVB gar nichts schief gehen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories