Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Hoeneß zu Sane-Transfer: "Wenn er will, geht das schon"

Wo spielt Sane in der kommenden Saison?

Florian Poenitz

26.06.2019 | 17:52 Uhr

1:12
Sky Reporter Torben Hoffmann spricht über die Wechselgerüchte um Leroy Sane zum FC Bayern (Videolänge: 1:12 Min.).

Die Gerüchte um einen Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern reißen nicht ab. Uli Hoeneß ließ nun verlauten, dass der Transfer nicht am Finanziellen scheitern würde. Sky Reporter Torben Hoffmann ordnet diese Aussagen ein.

Uli Hoeneß ist am Sonntag aus dem Urlaub zurückgekehrt und hat am Rande der Titelfeier der Bayern-Basketballer über eine mögliche Verpflichtung von Leroy Sane gesprochen. "Wenn er will, geht das schon", entgegnete der Bayern-Präsident auf die Frage, ob der deutsche Nationalspieler für die Münchner zu teuer sei.

"Sane will eben nicht"

"Wenn er will..." Genau darin sieht Sky Reporter Torben Hoffmann das große Problem. "Es fehlt nach wie vor eine klare Positionierung von Sane zu den Bayern und nach unseren Infos wird sich daran nichts ändern", so Hoffmann und ergänzt: "Die Rückkehr in die Bundesliga ist für Sane nicht das Prioritätenziel und er weiß, unter welcher Beobachtung und welchem Fokus er bei den Bayern spielen würde. Hoeneß schätzt es mit seiner Aussage 'Wenn er will, geht das schon' realistisch ein, aber Sane will eben nicht."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auch abgesehen von der Sane-Diskussion sucht man an der Säbener Straße derzeit vergeblich nach Neuzugängen. Bis auf Lucas Hernandez, Benjamin Pavard und Jann-Fiete Arp, die im Laufe der vergangenen Saison verpflichtet wurden, ist noch nichts von Hoeneß' angekündigter Transfer-Offensive zu spüren.

Hoeneß genervt von Transfer-Forderungen

Von den Forderungen nach mehr Transfers zeigte sich der Präsident gereizt: "Ich muss ehrlich sagen, langsam geht mir das auf die Nerven, dass man sich nur noch über Käufe definiert. Wir haben gerade zwei Titel gewonnen und wir sollten jetzt erstmal alle feiern.", sagte Hoeneß. "Ich kann versichern, am 15. August steht eine gute Mannschaft auf dem Platz."

0:44
Sky Reporter Torben Hoffmann bewertet die Aussagen von Uli Hoeneß zu weiteren Transfers (Videolänge: 44 Sekunden).

Sky Reporter Torben Hoffmann glaubt, dass der 67-Jährige seine damaligen Aussagen (Anmerk. d. Red.: "Wenn Sie wüssten, was wir alles schon sicher haben für die neue Saison" - Sport1-"Doppelpass") nun etwas bereut. "Ich glaube, dass einige Spieler, von denen er gesprochen hat, auf der Liste der Bayern standen, die allerdings nicht so problemlos umgesetzt werden konnten", so Hoffmann.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Dennoch ist der Bayern-Experte davon überzeugt, dass die derzeitige "Transferflaute" des deutschen Rekordmeisters nicht ewig anhält: "Die Transferperiode geht noch eine ganze Weile, aber ich bin mir sehr sicher, dass die Bayern noch auf dem Transfermarkt tätig werden."

Mehr zum Autor Florian Poenitz

Weiterempfehlen:

Mehr stories