Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Hansi Flick spricht über Rotation gegen Bielefeld

Flick rotiert zurück: "Unser Fußball geht nur mit hundert Prozent"

Sky Sport

16.10.2020 | 22:47 Uhr

1:21
Bayern-Trainer Hansi Flick erklärt, wie er die Belastung der Spieler in dieser Saison steuern will. (Video, Länge: 01:21 Minuten)

Der FC Bayern gastiert am Samstag (ab 17:30 Uhr live auf Sky) bei Arminia Bielefeld. Trainer Hansi Flick wird voraussichtlich die Startelf wieder "zurück rotieren".

"Wir wollen unseren Fußball spielen und unsere Idee weiter umsetzen. Das geht nur mit hundert Prozent. Wenn ein Spieler keine hundert Prozent geben kann, muss ein anderer spielen", sagte Flick auf der Spieltags-Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Arminia Bielefeld.

"Wir müssen es von Spiel zu Spiel bewerten und schauen, wie die Fitness der einzelnen Spieler ist. Da müssen wir alle zusammenarbeiten, Trainerstab, Staff und auch die Spieler", deutet der Erfolgscoach der Münchener eine Rotation an.

2:58
DFB-Pokal, 1. Runde: Der FC Bayern München gewinnt gegen Fünftligist FC Düren mit der B-Elf 3:0. Neuzugang Choupo-Moting trifft dabei doppelt (Videolänge: 2:59 Min.)

FC Bayern trifft am Samstag auf Bielefeld

Im DFB-Pokal gegen den Fünftligisten 1. FC Düren kam von den Nationalspielern, die auf Länderspielreise waren, nur Niklas Süle zum Einsatz. Auf der Bank nahmen ausschließlich Spieler der U23 Platz.

Auf der Alm wird Flick voraussichtlich wieder das "A-Team" auflaufen lassen. Wer von den Neuzugängen eine weitere Möglichkeit bekommt, von Beginn an sein Können zu präsentieren, ist offen. Wichtig sei, mit den Neuzugängen die Automatismen einzustudieren, blickt Flick auf die kommenden vielen englischen Wochen bis Weihnachten voraus.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: