Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Martin Fraisl trainiert beim FC Bayern mit

Überraschung! Schalker Aufstiegs-Torwart trainiert bei Bayern mit

Martin Fraisl ist aktuell auf der Suche nach einem neuen Verein.
Image: Martin Fraisl ist aktuell auf der Suche nach einem neuen Verein.  © DPA pa

Martin Fraisl war einer der Schalker Aufstiegshelden, ist aber aktuell ohne Job. Nun tauchte der Österreicher beim Training des FC Bayern München auf. Was steckt dahinter?

Fraisl feierte mit Schalke vor wenigen Monaten noch ausgelassen die Rückkehr in die Bundesliga. Die Knappen kehren nach nur einer Spielzeit im Unterhaus wieder in die Beletage des deutschen Fußballs zurück und das auch dank des 29-Jährigen.

Am achten Spieltag löste er den schwächelnden Ralf Fährmann im Schalker Tor ab und behauptete diese Position bis zum Saisonende.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Klare Nummer eins auf Schalke

Einzig im bedeutungslosen letzten Saisonspiel beim 1. FC Nürnberg durfte Fährmann noch einmal ran. Insgesamt stand der Österreicher somit in 26 Partien im S04-Tor und kassierte dabei nur 32 Gegentore.

Für einen neuen Vertrag beim Traditionsklub reichte es dennoch nicht, Schalke verpflichtete Alexander Schwolow leihweise von Hertha BSC und machte den 30-Jährigen sofort zur Nummer eins.

ZUM DURCHKLICKEN: Die wertvollste Elf der Bundesliga

  1. KObel
    Image: TOR: Gregor Kobel (Borussia Dortmund) - 30,69 Mio. € © Imago
  2. Noussair Mazraoui möchte beim FC Bayern schnell zum Stammspieler werden.
    Image: RECHTSVERTEIDIGER: Noussair Mazraoui (FC Bayern) - 35,68 Mio. € © Imago
  3. Dayot Upamecano (FC Bayern München): 65,5 Mio. Euro
    Image: INNENVERTEIDIGER: Dayot Upamecano (FC Bayern) - 69,05 Mio. € © Imago
  4. gvardiol
    Image: INNENVERTEIDIGER: Josko Gvardiol (RB Leipzig) - 63,71 Mio. € © Imago
  5. Alphonso Davies (FC Bayern München): 83,6 Mio. Euro
    Image: LINKSVERTEIDIGER: Alphonso Davies (FC Bayern) - 77,7 Mio. € © Imago
  6. PLATZ 13: Joshua Kimmich (27/ FC Bayern München) | aktueller Marktwert: 97,60 Millionen Euro | Gewinn: +3,80 Millionen Euro
    Image: ZENTRALES MITTELFELD: Joshua Kimmich (FC Bayern) - 97,6 Mio. € © Imago
  7. Jude Bellingham trug im Testspiel gegen den FC Villarreal die Kapitänsbinde.
    Image: ZENTRALES MITTELFELD: Jude Bellingham (Borussia Dortmund) - 116,2 Mio. € © Imago
  8. PLATZ 24: Florian Wirtz (19, Bayer 04 Leverkusen) | aktueller Marktwert: 85,50 Millionen Euro | Verlust: -5,66 Millionen Euro
    Image: OFFENSIVES MITTELFELD: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) - 85,50 Mio. € © Imago
  9. PLATZ 23: Leroy Sane (26/ FC Bayern) | aktueller Marktwert: 86,20 Millionen Euro | Verlust: -1,80 Millionen Euro
    Image: RECHTSAUSSEN: Leroy Sane (FC Bayern) - 86,19 Mio. € © Imago
  10. platz 60
    Image: LINKSAUSSEN: Jamal Musiala (FC Bayern) - 69,78 Mio. € © Imago
  11. PLATZ 17: Christopher Nkunku (24/ RB Leipzig) | aktueller Marktwert: 90,70 Millionen Euro | Gewinn: 8,62 Millionen Euro
    Image: STURM: Christopher Nkunku (RB Leipzig) - 90,74 Mio. € © Imago

Fraisl dagegen ist seit 1.7. vereinslos und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Etwa beim FC Bayern? Zumindest trainierte der Schlussmann am Donnerstag mit Torwarttrainer Jaroslav Drobny an der Säbener Straße. Hintergrund: Bei der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters fehlen aktuell gleich vier Torhüter, ein geregelter Trainingsbetrieb somit kaum noch möglich.

Vertrag bei Bayern II eher unwahrscheinlich

Ob Fraisl aber tatsächlich bei den Münchnern unterschreibt, ist eher unwahrscheinlich. Beim Profiteam von Julian Nagelsmann ist kein Platz, da Manuel Neuer und Sven Ulreich gesetzt sind. Und die U23 spielt aktuell nur in der viertklassigen Regionalliga.

Bundesliga-Saison 2022/23

  • Start: 5. - 7. August 2022
  • Eröffnungsspiel: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
  • letzter Spieltag 2022: 11. - 13. November
  • FIFA Fußball-WM: 21. November - 18. Dezember 2022
  • erster Spieltag 2023: 20. - 22. Januar
  • 34. Spieltag: 27. Mai 2023
  • Titelverteidiger: FC Bayern München
  • Aufsteiger: FC Schalke 04, SV Werder Bremen

Fraisl dürfte da nach dem Schalke-Intermezzo sicherlich andere Ambitionen haben, könnte sich aber erstmal bei den Münchnern fit halten, bis sich eine Option ergibt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten