Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Berater von Corentin Tolisso dementiert Gerüchte gegenüber Sky

Verhandlungen mit United? Tolisso-Berater dementiert gegenüber Sky

Max Bielefeld

12.06.2020 | 15:45 Uhr

Corentin Tolisso wird dem FC Bayern für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen.
Image: Corentin Tolisso steht aktuell nicht in Verhandlungen mit Manchester United. © Imago

Zuletzt gab es Spekulationen über einen möglichen Abgang von Bayerns Corentin Tolisso. RMC Sport aus Frankreich vermeldet, dass Manchester United in Verhandlungen mit dem französischen Weltmeister stünde. Eine Information, die Tolisso-Berater Eric Castagnino gegenüber Sky dementiert.

"Ich führe keine Gespräche mit Manchester United! Corentin ist momentan verletzt und aktuell hat seine Rückkehr auf den Platz absolute Priorität."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Tolisso-Transfer für alle Seiten eine Option

Zwar ist ein Transfer von Tolisso für alle Seiten eine Option. Konkret wurde es bislang aber nach wie vor nicht - auch nicht mit Inter, das bereits 2017 Interesse an einer Tolisso-Verpflichtung zeigte.

Der Vertrag des Franzosen beim deutschen Rekordmeister ist noch bis 2022 datiert. In dieser Spielzeit kam der Mittelfeldspieler wettbewerbsübergreifend - auch aufgrund von Verletzungen - nur auf 24 Pflichtspieleinsätze.

Mehr zum Autor Max Bielefeld

Weiterempfehlen:

Mehr stories