Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Der Kniff im Poker mit Serge Gnabry

Zwei Top-Klubs scharf auf Gnabry: Bayern will Fall Süle verhindern

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Verlängert Serge Gnabry beim FC Bayern? FCB-Bosse rechnen mit Verlängerung, allerdings ist man sich gehaltstechnisch noch nicht einig (Videolänge: 39 Sek.).

Die Gespräche zwischen Serge Gnabry und dem FC Bayern über eine mögliche Vertragsverlängerung ziehen sich schon seit Monaten hin. Geht er oder verlängert er? Sky Sport zeigt den aktuellen Stand.

Der Vertrag von Serge Gnabry läuft nur noch bis 2023, ein erneuter Fall Süle soll unbedingt vermieden werden. Doch es gibt einen Kniff, der am Ende entscheidend sein könnte.

"Vor allem in der Gehaltsfrage liegen beide Seiten noch weit voneinander entfernt", erklärt Sky Reporter Florian Plettenberg bei Transfer Update - die Show. Eine baldige Einigung sei demnach auch nicht in Sicht.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Bayern-Bosse optimistisch

Die Vereinsbosse rechnen dennoch fest mit einer Vertragsverlängerung: Nach Kimmich, Coman und Goretzka soll er der nächste Spieler sein, der bei den Bayern langfristig eine Achse bildet.

Gnabry selbst bleibt in den Verhandlungen jedoch gelassen: "Er weiß auch, dass die Top-Klubs, vor allem Real Madrid und der FC Barcelona, auf ihn scharf sind", betont Plettenberg und weiter: "Die haben seine Situation weiterhin im Blick."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Alle News zum FC Bayern München
Videos zum FC Bayern München
Spielplan des FC Bayern München
Ergebnisse des FC Bayern München
Zur Bundesliga-Tabelle

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: