Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool: Jürgen Klopp legt Titel-Tanz auf das Parkett

Nach der Meisterschaft: Klopp legt lässigen Titel-Tanz aufs Parkett

Sport-Informations-Dienst (SID) / Sky Sport

26.06.2020 | 15:52 Uhr

Jürgen Klopp (l.) und Virgil van Dijk spielen eine sensationelle Premier-League-Saison. Der Lohn: Die erste Meisterschaft seit 30 Jahren.
Image: Jürgen Klopp (l.) und Virgil van Dijk spielen eine sensationelle Premier-League-Saison. Der Lohn: Die erste Meisterschaft seit 30 Jahren. © Imago

Teammanager Jürgen Klopp ist nach dem lang ersehnten Gewinn der englischen Meisterschaft mit dem FC Liverpool von seinen Gefühlen übermannt worden.

"Das ist so ein großer Moment, ich bin völlig überwältigt", sagte Klopp, der mit Freudentränen kämpfte, bei Sky Sports. Nach 30 Jahren Durststrecke bescherte Klopp Liverpool den 19. Meistertitel.

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Sicher dir 50 Prozent Rabatt auf das beste Fernseherlebnis für 12 Monate und ohne Aktivierungsgebühr.

Die Reds profitierten am Donnerstagabend vom 1:2 (0:1) von Titelverteidiger Manchester City beim FC Chelsea. Bei noch sieben ausstehenden Saisonspielen in der Premier League hat Liverpool uneinholbare 23 Punkte Vorsprung. Klopp ist der erste deutsche Trainer, der ein englisches Team zum Titel geführt hat. Nach den beiden Triumphen mit Borussia Dortmund in der Bundesliga 2011 und 2012 ist es seine dritte Meisterschaft und der größte Erfolg neben dem Champions-League-Sieg mit Liverpool 2019.

"Ich habe keine Worte dafür. Es ist unglaublich. Es ist mehr, als ich mir jemals erträumt habe. Daran habe ich nicht geglaubt", sagte Klopp, der die Partie zwischen Chelsea und den Citizens im Mannschaftshotel verfolgte.

Und dort legte er einen kuriosen Titel-Tanz auf das Parkett.

Ganz zur Freude der anwesenden Soieler und Gäste.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: