Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool: Nach Mane: Verliert Klopp nun auch Mohamed Salah?

Gespräche stocken! Verliert Klopp nach Mane noch Superstar Salah?

Nach dem Abgang von Sadio Mane zum FC Bayern droht dem FC Liverpool mit Mohamed Salah der nächste prominente Verlust. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung stagnieren, Real Madrid gilt als Interessent. Doch wie realistisch ist ein Transfer? Sky Sport ordnet ein.

"Real Madrid hat eine Schwachstelle", sagte Sky Reporter und Transfer Experte Marc Behrenbeck bei Transfer Update - die Show und erklärt: "Das ist in der zukünftigen Aufstellung diese Rechtsaußen-Position und Mo Salah ist ein Vollbrett."

Nach Sky Informationen möchte Liverpool seinen Superstar nicht abgeben. Der Vertrag soll über 2023 hinaus verlängert werden, die Gespräche stagnieren jedoch.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Wie wahrscheinlich ist ein Transfer?

Profitieren nun die Madrilenen? "Man versucht es. Real ist dran und braucht genau für diese Position einen Spieler. Stand heute ist es aber eher unwahrscheinlich", betonte Behrenbeck.

Das Interesse des spanischen Meisters und Champions-League-Siegers sei zudem nicht sonderlich konkret. "Und wir hören auch von unseren Sky UK Kollegen, dass sie es sich nicht vorstellen können, dass er die Freigabe bekommt."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Die Verhandlungen ziehen sich schon seit Monaten. Wann fällt die Entscheidung im Poker um den ägyptischen Superstar?

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten