Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool News: Campino und die Toten Hosen über Tourplanung

Campino verrät: Reds nehmen gravierenden Einfluss auf Tourplanung

Sky Sport

19.10.2020 | 22:45 Uhr

Campino - Frontsänger der Band 'Die Toten Hosen' ist ein bekennender Liverpool-Fan.
Image: Campino - Frontsänger der Band 'Die Toten Hosen' ist ein bekennender Liverpool-Fan.  © Imago

Dass Campino ein großer Anhänger des FC Liverpool ist, ist hinlänglich bekannt. Doch seine Liebe zu den Reds beeinflusst sogar die Tourplanungen seiner Band "Die Toten Hosen", wie er nun verraten hat.

"Das Büro ist angehalten, gewisse Tage zu blocken, die ganzen Viertelfinal-, Halbfinal- oder Finalspiele in der Champions League", sagte "Die Toten Hosen"-Frontmann Campino am Freitag auf dem Blauen Sofa von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat anlässlich der Frankfurter Buchmesse.

"Weil das sehr ärgerlich wäre, wenn Liverpool durchkäme und ich müsste dann am selben Abend in Darmstadt oder so spielen. Das will auch das Publikum nicht erleben", schiebt der 58-Jährige als Begründung hinterher.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

Campino konnte Titel nicht live miterleben

Auf einen Live-Besuch eines Heimspiels an der Anfield Road muss der gebürtige Düsseldorfer derzeit aufgrund der Corona-Pandemie verzichten. Somit konnte er auch die erste Meisterschaft seit 30 Jahren im Juli nicht vor Ort miterleben. "Es war auf keinen Fall enttäuschend, weil erst mal wichtig ist, dass die Meisterschaft geholt wird."

Und wie heißt es so schön: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Sollten die Reds den Titel in dieser Spielzeit verteidigen und sich die Corona-Pandemie bis zum Saisonende soweit abschwächen, dass wieder Fans in der Premier League erlaubt sind, dürfte Campino sicherlich nichts von einem Besuch seines geliebten FC Liverpool abhalten - nicht einmal ein eigenes Konzert!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories