Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool News: Klub bestätigt: Knie-OP bei Virgil van Dijk

Liverpool bestätigt: Knie-OP bei van Dijk - Entwarnung bei Thiago

Sky Sport

22.10.2020 | 18:11 Uhr

3:03
Premier League, 5. Spieltag: Everton und Liverpool trennen sich 2:2. (Videolänge: 3:03 Min).

Abwehrchef Virgil van Dijk wird dem FC Liverpool fehlen. Wie der Verein am Sonntagabend bestätigte, muss sich der Innenverteidiger einer Knie-OP unterziehen. Thiago hatte wohl Glück im Unglück.

Über die genaue Diagnose und Ausfallzeit machten die Reds keine Angaben. Sky UK berichtet, dass sich van Dijk das vordere Kreuzband verletzt hat.

Damit wird Trainer Jürgen Klopp wohl mehrere Monate auf den Niederländer verzichten müssen. Dies berichten mehrere englische Medien wie der Guardian, der sich auf klubinterne Quellen beruft.

Der Star-Verteidiger musste nach einer üblen Grätsche von Evertons Torwart Jordan Pickford bereits in der elften Minute verletzt ausgewechselt werden.

Ärger wegen VAR

Dem Zweikampf war eine enge Abseitsposition van Dijks vorausgegangen, weswegen es keinen Strafstoß für die Reds gegeben hatte. Dies sorgte für Verärgerung bei Liverpool, die sogar um eine Untersuchung beim Verband gebeten haben.

Das Spiel endete nach Toren von Mane und Salah für Liverpool sowie Keane und Calvert-Levin für Everton mit 2:2. Ein spätes Abseitstor von Liverpool sorgte ebenfalls für Ärger.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

Entwarnung bei Thiago

Liverpools Mittelfeldspieler Thiago Alcantara wurde nach dem Spiel ebenfalls zu einem Scan ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich durch einen Zweikampf von Richarlison verletzt hatte, was dazu führte, dass dem brasilianischen Stürmer spät eine Rote Karte gezeigt wurde.

Laut Sky UK wird davon ausgegangen, dass der spanische Nationalspieler eine Aufprallverletzung erlitten hat, die jedoch nicht schwerwiegend sein soll.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories