Zum Inhalte wechseln

FC Liverpool: Salah stichelt vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid

Vor CL-Finale: Salah stichelt gegen Real

Inter - Liverpool
Image: Mohamed Salah freut sich auf das Duell des FC Liverpool gegen Real Madrid.  © Imago

Nach dem Einzug von Real Madrid in das Finale der Champions League hat Liverpools Mohamed Salah eine Botschaft in die spanische Hauptstadt geschickt.

Der Torjäger des FC Liverpool schrieb nach dem Sieg der Königlichen gegen Manchester City auf Twitter: "Wir haben eine Rechnung zu begleichen."

Bereits nach der Qualifikation der Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp verriet Salah, dass er sich Real Madrid im Finale wünsche.

Champions League Finale 2022 - wann und wo?

  • Datum: Sa., 28. Mai 2022
  • Stadion: Stade France, Paris
  • Zuschauer: 81.338
  • Übertragung: ZDF und DAZN

Hintergrund ist das Champions-League-Finale von 2018 in Kiew. Damals verloren die Reds mit 1:3 gegen die Spanier. Vor allem Salah behielt das Endspiel negativ in Erinnerung. Der Ägypter musste nach einem Foul von Sergio Ramos in der 30. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: