Zum Inhalte wechseln

FIFA: Didier Deschamps zum Welttrainer des Jahres gekürt

Nach WM-Titel

25.09.2018 | 09:58 Uhr

Deschamps tritt auf eine Stufe mit den Legenden Zagallo und Beckenbauer.
Image: WM-Trainer Deschamps ist Welttrainer des Jahres 2018. © Getty

Der französische Weltmeister-Nationalcoach Didier Deschamps darf sich ab sofort Welttrainer des Jahres 2018 nennen.

Die FIFA kürte den 49-jährigen der französischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Verleihung "The Best FIFA Football Awards 2018" in London. Deschamps setzte sich gegen den kroatischen Nationaltrainer Zlatko Dalic und den Franzosen Zinédine Zidane durch.

"Wir alle wissen, dass wir Trainer ohne unsere Mannschaft nichts sind. Deshalb gebührt ihr ein besonderer Dank", sagte Deschamps: "Außerdem möchte ich meinem Präsidenten danken, dass er mir das Vertrauen geschenkt hat."

Frankreich feiert den zweiten WM-Titel. 0:59
Weltmeister! Frankreich gewinnt Torspektakel gegen Kroatien

Deschamps gewinnt die WM 2018

Didier Deschamps hatte die französische Fußballnationalmannschaft im Juli dieses Jahres zum zweiten WM-Titel geführt. Deschamps befindet sich dadurch auf einer Stufe mit den Legenden Zagallo und Beckenbauer.

Jürgen Klopp, Teammanager des Champions-League-Finalisten FC Liverpool, hatte zu den zehn Kandidaten der Vorauswahl gehört. Deutsche Gewinner der Auszeichnung waren 2014 nach dem WM-Sieg Bundestrainer Joachim Löw und 2013 Jupp Heynckes, der mit Bayern München das Triple gewonnen hatte. (Sky Sport/SID)

Ryder Cuper live streamen

Ryder Cuper live streamen

Jetzt mit Sky Ticket den Ryder Cup 2018 live streamen. Ohne lange Vetragsbindung.


Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories