Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Brasiliens Kader für Copa America mit Neymar

Brasilien-Kader für die Copa America: Neymar ist zentraler Punkt

Sky Sport

10.06.2021 | 10:22 Uhr

Die brasilianische Nationalmannschaft um PSG-Superstar Neymar  (rechts) feiert den sechsten Sieg im sechsten Spiel.
Image: Der brasilianische Kader für die Copa America steht fest. © Imago

Bevor der Oberste Gerichtshof Brasiliens am Donnerstag über die Austragung der Copa America in dem südamerikanischen Land berät, hat Nationaltrainer Tite den Kader für das Turnier benannt.

Größtenteils handelt es sich dabei um die Spieler, die bereits in den WM-Qualifikationsspielen gegen Ecuador und Paraguay nominiert gewesen waren, dies geht aus einer Mittelung des brasilianischen Fußballverbandes CBF von Mittwoch hervor. Zentraler Punkt des Kaders ist erwartungsgemäß Neymar von Paris Saint-Germain, außerdem kehrt Innenverteidiger Thiago Silva vom FC Chelsea für Rodrigo Caio (Flamengo Rio de Janeiro) zurück.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Brasilien ist nur Ersatz-Austragungsort

Planmäßig soll Brasilien zum Auftakt der Copa America am Sonntag in Brasilia auf Venezuela treffen. Diese Austragung soll verhindert werden, Grund seien die Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie, die nicht vereinbar mit Sportveranstaltungen seien. Da Kolumbien und Argentinien bereits abgesprungen sind, wurde das Turnier nach Brasilien verlegt - ein Corona-Brennpunkt. Dies sorgte für Kritik. Es sind zwar keine Zuschauer geplant, doch der Zeitpunkt für ein solches Turnier sei aktuell ein falsches Zeichen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten