Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Pierre-Emerick Aubameyang kontert Real-Star Toni Kroos - Özil mischt sich ein

Aubameyang kontert Kroos-Kritik an Jubel - Özil mischt sich ein

Sky Sport

21.11.2020 | 10:46 Uhr

Pierre-Emerick Aubameyang ist für seine kreativen Torjubel bekannt.
Image: Pierre-Emerick Aubameyang ist für seine kreativen Torjubel bekannt.  © Imago

Real-Star Toni Kroos kritisierte kürzlich die Jubelposen mancher Fußballkollegen. Als ein Beispiel dafür nannte der Mittelfeldspieler Ex-BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang. Dieser lässt nun eine prompte Reaktion folgen und kontert. Jetzt eilt ihm auch noch Arsenal-Kollege Mesut Özil zu Hilfe.

Toni Kroos veröffentlicht regelmäßig gemeinsam mit seinem Bruder Felix den Podcast Einfach mal Luppen. In der jüngsten Ausgabe kamen die beiden auf exotische Jubelposen mancher Profis zu sprechen. Neben Antoine Griezmann wurde auch Aubameyang, der gerne mal eine Maske nach einem Treffer aufzieht, von Kroos kritisiert.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Kroos: Bei Jubelposen mit Masken "hört es bei mir auf"

"Einstudierte Tänze oder Choreografien" bezeichnete der Madrilene als "schon sehr albern". "Noch schlimmer" findet Kroos allerdings, "wenn da irgendwelche Gegenstände in Stutzen versteckt werden. Kollege Aubameyang hat das mal zelebriert und seine Maske rausgeholt. Da hört es bei mir auf. Das finde ich auch kein gutes Vorbild. So ein Quatsch."

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Aubameyang kontert: "Hat dieser Toni Kroos Kinder?"

Arsenal-Kapitän Aubameyang, der bereits in seiner Zeit bei Borussia Dortmund mit verschiedenen Masken Torjubel zelebrierte, adressiert via Twitter einen Post direkt an den deutschen Nationalspieler. Der Gabuner schreibt: "Nebenbei, hat dieser Toni Kroos Kinder? Nur zur Erinnerung: Ich habe es für meinen Sohn einige Male getan, und ich werde es wieder tun."

"Ich wünsche Ihnen, dass Sie eines Tages Kinder haben und sie so glücklich machen, wie zum Beispiel diese Grundschüler", fügt der 31-Jährige ergänzend hinzu.

Auf den beiden angehängten Bildern sind zum einen zu lesen, dass Schüler einer Londoner Grundschule malen sollen, was für sie Glück bedeutet. Das andere Bild zeigt das Gemälde eines Schülers vom "Gunners"-Angreifer in Jubelpose.

Kroos kontert - Özil eilt Auba zur Unterstützung

Dies lies Kroos nicht lange auf sich sitzen und konterte auf Twitter: "DIESER Kroos hat drei Kinder".

Mehr Fußball

Nun mischte sich ein weiterer Kollege in die Masken- und Jubel-Diskussion ein: Mesut Özil. Der Gunners-Teamkollege von Aubameyang postete auf seiner Seite ein Jubel-GIF, welches ihn als Black Panther jubeln lässt und schreibt: "Bester Tor-Jubel"!

Auba selbst bedankt sich bei Özil mit einem Retweet und einem vielsagenden: "Mein Bruder, du weißt Bescheid!"

Es ist also davon auszugehen, dass Aubameyang weiterhin kurios mit und ohne Maske jubeln wird - und sich vielleicht schon einen neuen Jubel augedacht hat.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories