Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer: Geheimtreffen wegen Mathys Tel in Rennes

Geheimtreffen in Rennes: Bayern macht ernst bei Supertalent Tel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mathys Tel hat das Interesse des FC Bayern geweckt.

Der Nächste bitte! Wie Sky bereits in Transfer Update - die Show berichtet hat, wollen die Münchner unbedingt noch Mathys Tel von Stade Rennes verpflichten. Der 17 Jahre alte Franzose gilt als eines der größten Stürmer-Talente in Europa.

Passend dazu sind Sportvorstand Hasan Salihamidzic, FCB-Direktor Marco Neppe und Michael Gerlinger nach Sky Informationen am Montagabend vom Privat-Terminal des Münchener Flughafens über Paris nach Rennes geflogen. Gerlingers offizieller Titel lautet Vice President Sports Business and Competitions.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Transfer soll noch diese Woche perfekt gemacht werden

Nach Sky Informationen wollen die Bayern den Tel-Transfer noch in dieser Woche finalisieren. Die Rede ist von einem finanziellen Gesamtpaket zwischen 20-25 Millionen Euro. Tel hat dem deutschen Rekordmeister bereits die mündliche Zusage über einen Wechsel nach München gegeben. Auch die Familie des Spielers will, dass sich Tel in diesem Sommer dem deutschen Rekordmeister anschließt.

Sky traf Salihamidzic am Dienstagnachmittag am Flughafen und befragte den Sportvorstand zum aktuellen Stand der Verhandlungen. "Wir haben ein Gespräch geführt - und das ist es", wollte sich der FCB-Verantwortliche nicht in die Karten schauen lassen.

Nach der Ankunft in Washington sagte Vorstandsboss Oliver Kahn am Montagabend über Tel: "Er ist ein hochinteressanter Spieler, den wir schon lange beobachten. Er ist ein superstarkes Talent."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: