Zum Inhalte wechseln

Geraerts mit Abgang von Ouwejan in Düsseldorf-Spiel nicht zufrieden

"Werde ich nicht akzeptieren!": Geraerts sauer auf Ouwejan

Schalke-Trainer Karel Geraerts und Spieler Thomas Ouwejan dürften über diese Szene im Nachgang noch sprechen.
Image: Schalke-Trainer Karel Geraerts und Spieler Thomas Ouwejan dürften über diese Szene im Nachgang noch sprechen.  © Imago

Schalkes Fußballtrainer Karel Geraerts hat seinen Profi Thomas Ouwejan nach der 3:5-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf am Samstagabend für sein Verhalten bei der Auswechslung scharf kritisiert.

Ouwejan wurde neben Dominick Drexler und Lino Tempelmann bereits nach einer guten halben Stunde bei 0:3-Rückstand ausgewechselt, verweigerte dem Trainer den Handschlag und wütete beim Gang vom Platz. "Ein solches Verhalten werde ich nicht akzeptieren. Er sollte Respekt vor dem Team, dem Klub und dem Coach haben. Das Team ist das wichtigste, nicht der Einzelne", sagte der Schalker Zweitliga-Coach.

2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

"Ich war mit der Leistung der drei Spieler überhaupt nicht einverstanden und habe dann gewechselt. Ich bin nicht der erste und auch nicht der letzte Trainer, der so etwas macht", erklärte Geraerts seine Entscheidung.

dpa

Weiterempfehlen: