Zum Inhalte wechseln

Goretzka: "Vorzeichen spielen gegen BVB keine Rolle"

Leon Goretzka äußert sich zum Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund

Thomas Goldmann

08.11.2019 | 15:57 Uhr

0:38
In diesem Video (Länge: 38 Sekunden) spricht Leon Goretzka über das Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund.

Am Samstag empfängt der FC Bayern Borussia Dortmund. Leon Goretzka verbindet mit dem BVB eine besondere Rivalität.

Beim FC Bayern ist die Lage vor dem Kracher-Duell mit Borussia Dortmund am Samstag (ab 17:30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und mit Sky Ticket im Stream) angespannt.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Der Rekordmeister belegt in der Bundesliga-Tabelle lediglich Platz vier und rangiert damit einen Punkt hinter dem BVB. Zudem befinden sich die Münchner nach der Entlassung von Niko Kovac auf Trainersuche.

Vorzeichen spielen keine Rolle

Leon Goretzka glaubt, dass die Mannschaft all das am Samstag ausblenden kann. "Ich hatte schon mit dem FC Schalke 04 oftmals Spiele gegen Dortmund, bei denen es ganz unterschiedliche Vorzeichen gab bei den jeweiligen Mannschaften. Da habe ich schon immer gesagt, dass das bei solch einem Spiel völlig egal ist. Das kann ich zu der Partie am Samstag auch sagen. Ich glaube, dass das in diesen 90 Minuten eigentlich gar keine Rolle spielt, sondern das ist einfach das Spiel der Saison.", erklärt der 24-Jährige am Sky Mikro.

Goretzka mit negativer Bilanz gegen BVB

Der Mittelfeldspieler wirkte bislang in neun Spielen gegen Dortmund mit - sechsmal für Schalke und dreimal für den FC Bayern. Dabei stehen für ihn lediglich zwei Siege bei vier Unentschieden und drei Niederlagen zu Buche. Goretzka ist fest davon überzeugt, dass er seine Bilanz am Samstag aufbessern wird.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

"Darauf freut sich die ganze Welt. Wir wollen abliefern, da werden wir abliefern. Das ist das, was den FC Bayern ausmacht. In solchen Spielen wollen wir einfach Stärke zeigen. Auf dieses Spiel werden wir uns so vorbereiten, dass wir 100 Prozent abliefern", gibt sich der Ex-Schalker optimistisch.

Mehr zum Autor Thomas Goldmann

Weiterempfehlen: