Zum Inhalte wechseln

Haji Wright wechselt vom FC Schalke 04 zum VVV-Venlo

Schalke 04 verkauft Talent

Sport-Informations-Dienst (SID)

12.07.2019 | 23:09 Uhr

Venlo hat sich Schalke-Talent Haji Wright geschnappt.
Image: Venlo hat sich Schalke-Talent Haji Wright geschnappt.  © Getty

Schalke 04 und der US-Amerikaner Haji Wright gehen getrennte Wege. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt der 21 Jahre alte Stürmer zum niederländischen Erstligisten VVV Venlo.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt der 21 Jahre alte Stürmer zum niederländischen Erstligisten VVV Venlo.

2017 Leihe an Sandhausen

Über die Ablösesumme machte Schalke keine Angaben, Wrights Vertrag wäre Ende Juni 2020 ausgelaufen. In der vergangenen Spielzeit erzielte Wright, der 2016 von New York Cosmos nach Schalke gekommen war, in sieben Bundesliga-Spielen einen Treffer. So richtig konnte Wright beim FC Schalke nie Fuß fassen. Bereits im Sommer 2017 wurde er an den Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Der Klub aus der niederländischen ersten Liga gab den Wechsel via Twitter bekannt. Der großgewachsene Offensivakteur war dort bereits im Trikot des VVV-Venlo zu sehen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: