Zum Inhalte wechseln

Hamburger SV einigt sich mit Fußballprofis auf Gehaltverzicht

Nun offiziell: HSV-Profis verzichten auf Gehalt

Sky Sport

12.05.2020 | 21:22 Uhr

Sky Sport News im Live-Stream auf skysport.de und im Free-TV!
Sky Sport News HD im Live-Stream und Free-TV

Sie hatten es bereits angekündigt, nun ist es auch offiziell. Die Profis und Trainer des Hamburger SV werden auf Teile ihres Gehalts verzichten, um den Verein in der Corona-Krise ein wenig finanziell zu entlasten.

Ein Team, ein Wort: Schon zu Beginn der Corona-Krise waren die HSV-Profis und -Trainer auf Sportvorstand Jonas Boldt zugegangen und hatten ihre Bereitschaft zur Verringerung der finanziellen Folgen für den Klub und betroffene Mitarbeiter signalisiert.

Die Bundesliga ist wieder da!

Die Bundesliga ist wieder da!

Ab dem 16. Mai kommt der Fußball endlich wieder ins Rollen. Alle Infos zum großen Bundesliga-Comeback auf Sky gibt's hier.

"Wir haben uns gut ausgetauscht"

Nun trafen die Verantwortlichen eine konkrete Vereinbarung und machten diese offiziell. "Wir wollten dieses wichtige Thema erst dann mit der Mannschaft besprechen, wenn sie vollständig zusammenkommen kann. Dies war durch die Teamtrainings-Freigabe nun möglich. Wir haben uns gut ausgetauscht. Ich freue mich sehr, dass unsere Mannschaft und unsere Trainer ein sehr großes Verantwortungsgefühl und ein soziales Gespür haben", sagt Boldt.

Gemeinsam mit dem Mannschaftsrat und dem Trainerteam verständigte sich der Vorstand auf eine Mixtur aus Beiträgen von kollektiver Gehaltsreduktion und Prämien.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories