Zum Inhalte wechseln

Handball: Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt Dierk Schmäschke spricht über Auswirkungen des Coronavirus auf die Bundesliga

Coronavirus: HBL-Vereine befürchten drastische Auswirkungen

Sky Sport

11.03.2020 | 15:50 Uhr

preview image 0:29
Trotz des Coronavirus will die Handball-Bundesliga die Saison zu einem regulären Abschluss bringen. Aber auch in der HBL wird vorerst ohne Zuschauer gespielt. Der Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt Dierk Schmäschke sieht dadurch große Probleme auf seinen Klub zukommen. (Videolänge: 30 Sekunden).

Weiterempfehlen: