Zum Inhalte wechseln

Harmloser Auftritt: Manchester United patzt in Bournemouth

Red Devils stehen weiter tief in der Krise

Sport-Informations-Dienst (SID)

05.11.2019 | 23:16 Uhr

2:55
Premier League, 11. Spieltag: Manchester United verliert erneut und ist nur noch Mittelmaß. United kassiert die dritte Auswärtsniederlage im sechsten Auswärtsspiel.

Englands Rekordmeister Manchester United hat in der Premier League einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Beim direkten Konkurrenten AFC Bournemouth unterlag die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer 0:1 (0:1).

Damit kassierten die Red Devils die dritte Auswärtsniederlage im sechsten Auswärtsspiel.

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Sky Sport PL - die neue Social Media Heimat für alle Premier League Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

King mit dem Treffer des Tages

Joshua King (45.) erzielte den entscheidenden Treffer, er drehte sich mit dem Rücken zum Tor um seinen Gegenspieler Aaron Wan-Bissaka herum und traf per Volleyschuss. Manchester rutschte mit weiter 13 Punkten auf den achten Platz ab, Bournemouth (16) ist vorerst Sechster.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories