Zum Inhalte wechseln

Hertha BSC News: Neuzugang Matteo Guendouzi befindet sich in Quarantäne

Herthas Guendouzi positiv auf Corona getestet

Sky Sport

16.10.2020 | 13:13 Uhr

0:57
Matteo Guendouzi von Hertha BSC befindet sich nach einem positiven Corona-Test in Quarantäne. Coach Bruno Labbadia äußert sich dazu auf der Pressekonferenz der Berliner (Video-Länge: 57 Sekunden).

Herthas Neuzugang Matteo Guendouzi wurde positiv auf Corona getestet und befindet sich in Quarantäne.

Nach den Spielen der französischen U21-Nationalmannschaft ist Matteo Guendouzi ist positiv auf Corona getestet wurden, das gab Hertha BSC jetzt bekannt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Das Testergebnis von Dienstag fiel positiv aus, worauf noch am Mittwochabend umgehend ein zweiter Test durchgeführt. Das Ergebnis am Donnerstagmorgen zeigte dann ebenfalls ein positives Ergebnis. Das bedeutet, dass Mattéo Guendouzi nun bis zum Ablauf der 10-tägigen Quarantäne isoliert bleibt.

Der 21jährige ist symptomfrei und ihm geht es gut, vermelden die Berliner.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories