Zum Inhalte wechseln

Holstein Kiel Transfer News: Lewis Holtby unterschreibt Vertrag in Kiel

Offiziell: Holstein Kiel schnappt sich Lewis Holtby

Sky Sport

19.08.2021 | 11:16 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport bei Holstein Kiel, spricht über einen Spieler, der den Medizincheck absolviert. Nach Sky Infos ist es Lewis Holtby (Video-Länge: 30 Sekunden).

Nächster prominenter Zugang an der Förde: Zweitligist Holstein Kiel hat sich mit Mittelfeldspieler Lewis Holtby verstärkt. Sky hatte zuvor darüber berichtet.

Der 30-Jährige erhält bei den Störchen einen Vertrag über zwei Jahre, wie die Norddeutschen am Dienstag bekannt gaben. Holtby stand zuletzt beim englischen Zweitliga-Klub Blackburn Rovers unter Vertrag. Holtby kickte auf der Insel auch für Tottenham und Fulham.

"Ich wollte unbedingt nach Deutschland zurückkehren", sagte Holtby, der in der Bundesliga unter anderem für Schalke 04 und den Hamburger SV spielte: "Die 2. Liga ist wahnsinnig attraktiv. Es sind unheimlich viele Teams aus dem Norden dabei, da wird es viele Derbys geben. Und Holstein hat in den letzten Jahren durch eine attraktive, offensive Spielweise für Aufsehen gesorgt."

Holtby erhält Rückennummer 10

Der dreifache deutsche Nationalspieler erhält die Rückennummer 10. Zuletzt hatten die Kieler, die mit drei Niederlagen in die Liga gestartet sind, bereits mit der Ausleihe von Angreifer Jann-Fiete Arp (21/Bayern München) Schlagzeilen gemacht.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten