Zum Inhalte wechseln

HSV News: Philipp Hofmann soll Nachfolger für Simon Terodde werden

Sky Info: HSV & KSC nähern sich bei Hofmann-Ablösesumme an

Sky Sport

31.05.2021 | 22:40 Uhr

Philipp Hofmann hat beim Karlsruher SC noch einen Vertrag bis 2022.
Image: Philipp Hofmann hat beim Karlsruher SC noch einen Vertrag bis 2022.  © DPA pa

Der Hamburger SV geht bei der Suche nach einem Terodde-Nachfolger in konkrete Verhandlungen mit dem Karlsruher SC wegen Philipp Hofmann.

Der Hamburger SV intensiviert nach Sky Informationen seine Bemühungen um Karlsruhes Torjäger Philipp Hofmann. Aktueller Stand in den Verhandlungen nach Sky Infos: Es sieht so aus, dass der HSV und der KSC sich bei einer Ablösesumme von 1,5 Mio Euro einpendeln könnten.

Hofmann hatte ja bereits vor der vergangenen Saison seinen Wechselwunsch geäußert, seinerzeit aber keine Freigabe erhalten.

Gespräche über Ablösesumme

Der 28-jährige Stürmer erzielte 13 Saisontore und hat beim KSC noch einen Vertrag bis 2022. Hofmann soll in Hamburg die Nachfolge von Simon Terodde antreten, der zu Liga-Konkurrent Schalke 04 wechselt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: