Zum Inhalte wechseln

Julen Lopetegui neuer Trainer des FC Sevilla

Vertrag bis 2022

Sport-Informations-Dienst (SID)

04.06.2019 | 11:53 Uhr

Julen Lopetegui - ehemaliger spanischer Nationaltrainer und Coach bei Real Madrid - steht zukünftig beim FC Sevilla an der Seitenlinie.
Image: Julen Lopetegui - ehemaliger spanischer Nationaltrainer und Coach bei Real Madrid - steht zukünftig beim FC Sevilla an der Seitenlinie.  © Getty

Der ehemalige spanische Nationaltrainer Julen Lopetegui ist neuer Coach des spanischen Erstligisten FC Sevilla.

Wie die Andalusier am Dienstag bekannt gaben, erhält der 52-Jährige einen Dreijahresvertrag bis 2022. Er tritt die Nachfolge von Joaquin Caparros (63) an, der sein Amt zum Ende der abgelaufenen Spielzeit niedergelegt hatte.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst Du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Lopetegui nach 14 Spielen bei Real entlassen

Lopeteguis letzte Station war ein erfolgloses Intermezzo beim spanischen Rekordmeister Real Madrid, der ihn unmittelbar vor Beginn der WM 2018 in Russland von der Nationalmannschaft abgeworben hatte.

Nach sechs Niederlagen, zwei Unentschieden und nur sechs Siegen trennten sich die Königlichen im Oktober nach nur 14 Pflichtspielen von Lopetegui.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories