Zum Inhalte wechseln

Juventus Turin: Merih Demiral verletzt sich schwer am Kreuzband

EM-Aus? Juve-Shootingstar verletzt sich schwer

Sky Sport

14.01.2020 | 08:26 Uhr

Cristiano Ronaldo tröstet Juves tragischen Helden Merih Demiral.
Image: Cristiano Ronaldo tröstet Juves tragischen Helden Merih Demiral. © Getty

Juve hat am Sonntagabend gegen die AS Rom mit 2:1 gewonnen und hat damit in der Serie A wieder die Tabellenspitze übernommen. Der Sieg wurde dennoch von einer schlechten Nachricht überschattet: Innenverteidiger Merih Demiral verletzte sich schwer.

Für Merih Demiral lief zuletzt eigentlich alles nach Plan. Drei Partien hintereinander stand der Innenverteidiger für Juventus auf dem Rasen, immer über 90 Minuten. Am Sonntagabend folgte gegen den AS Rom das vierte Spiel am Stück und es ging geht los: In der dritten Minuten brachte er die Alte Dame mit seinem Premierentor in Führung.

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

Die EM rückt in weite Ferne

Wenig später verstummte allerdings der Jubel. Nach einem Kopfballduell ind er 20. Minute landete der 21-Jährige unglücklich auf dem Turiner Rasen. Sowohl das Kreuzband als auch der Meniskus des türkischen Nationalspielers kommen dabei zu Schaden, wie Juve am Montag mitteilte.

Noch bitterer ist die Nachricht vor dem Hintergrund, dass die Türkei für die EM 2020 qualifiziert ist.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Demiral hatte zuletzt mehrmals den Vorzug vor Mathijs De Ligt erhalten. Über die genaue Dauer der Verletzungspause sollen chirurgische Eingriffe in den nächsten Tagen aufklären.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: