Zum Inhalte wechseln

Kimmich spielt bei Nagelsmann im Mittelfeld

Rechts hinten oder im Mittelfeld? Nagelsmann legt sich bei Kimmich fest

Joshua Kimmich wird unter Bundestrainer Julian Nagelsmann im Mittelfeld spielen.
Image: Joshua Kimmich wird unter Bundestrainer Julian Nagelsmann im Mittelfeld spielen.  © Imago

Julian Nagelsmann plant mit Joshua Kimmich im Mittelfeld der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

"Ich sehe ihn als Sechser, nicht als Rechtsverteidiger", sagte der Bundestrainer vor dem Länderspiel gegen die Türkei am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Berlin. (Ter Stegen verpasst Länderspiele)

Kimmich wird damit im Mittelfeld neben Kapitän Ilkay Gündogan auflaufen. Hinten rechts soll der Leipziger Benjamin Henrichs die Probleme lösen. Wer den verletzten Torhüter Marc-Andre ter Stegen (Rückenschmerzen) ersetzt, ließ Nagelsmann noch offen. Kevin Trapp dürfte die besten Karten haben.

In der Offensive gelten die formstarken Leroy Sane und Florian Wirtz als gesetzt. Für den verletzt fehlenden Jamal Musiala könnte Thomas Müller hinter der Sturmspitze Niclas Füllkrug auflaufen.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: