Zum Inhalte wechseln

Klinsmann nicht mehr als TV-Experte bei RTL tätig

Klinsmann nicht mehr als TV-Experte tätig

Sky Sport

28.02.2020 | 17:31 Uhr

Jürgen Klinsmann übernimmt das Traineramt bei Hertha BSC, ist er die richtige Wahl?
Image: Jürgen Klinsmann wird nicht länger als TV-Experte tätig sein. © DPA pa

Jürgen Klinsmann wird in Zukunft nicht mehr als Experte bei RTL die Spiele der deutschen Nationalmannschaft begleiten. Das teilte der Sender mit.

Demnach werde Klinsmann RTL auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung stehen. "Wir verstehen und respektieren seine Entscheidung. Wir haben ein enges, vertrauensvolles Verhältnis zu Jürgen Klinsmann und bedanken uns für die gute und professionelle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr", erklärte Sportchef Manfred Loppe.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Eigentlich als Experte eingeplant

Der Sender hatte den ehemaligen Bundestrainer eigentlich als Experte für die kommenden DFB-Spiele eingeplant, obwohl die vertragliche Vereinbarung im Dezember 2019 ausgelaufen war.

7:31
Jürgen Klinsmanns Abrechnung mit der Hertha: Verbaler Rundumschlag ohne Selbstkritik. Sky Experte Lothar Matthäus ordnet

Zuletzt fiel Klinsmann durch seinen überraschenden Rücktritt als Trainer bei Hertha BSC und die Abrechnung mit dem Hauptstadtklub auf.

Weiterempfehlen:

Mehr stories