Zum Inhalte wechseln

Klopp muss länger auf Diogo Jota verzichten

Schock für Klopp! Torjäger fällt monatelang aus

Diogo Jota muss eine längere Zwangspause einlegen.
Image: Diogo Jota muss eine längere Zwangspause einlegen.  © DPA pa

Sportlich läuft es beim FC Liverpool derzeit rund. Doch der Tabellenführer beklagt immer mehr verletzungsbedingte Ausfälle. Stürmer Diogo Jota wird voraussichtlich sogar mehrere Monate fehlen.

Der englische Tabellenführer FC Liverpool muss länger auf Stürmer Diogo Jota verzichten.

"Diogo hat eine Knieverletzung, die ihn für Monate außer Gefecht setzt", sagte Trainer Jürgen Klopp am Dienstag vor dem Premier-League-Heimspiel gegen Luton Town. Der zuletzt formstarke Stürmer war am Samstag beim 4:1-Sieg gegen den FC Brentford verletzt ausgewechselt und auf einer Trage vom Platz gebracht worden.

Klopp fehlen neun Profis

Neben Jota fallen auch Mittelfeldspieler Curtis Jones und Torwart Alisson Becker vorerst weiter aus. Wann sie zurückkommen, ist offen. "Ich kann keinen Zeitrahmen nennen, selbst wenn ich wollte", sagte Klopp. "Sie reagieren alle unterschiedlich auf unterschiedliche Beschwerden."

Gegen Luton fehlen neun Profis. Für Trent Alexander-Arnold und Dominik Szoboszlai kommt das Heimspiel zu früh. Auch Mittelfeldspieler Thiago Alcantara und Innenverteidiger Joel Matip, der einen Kreuzbandriss erlitt, fehlen. Klopp hofft, dass zumindest einige Spieler vor dem Ligapokal-Finale gegen den FC Chelsea am Sonntag wieder fit werden.

dpa

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: