Zum Inhalte wechseln

Kolumne: Matthäus über Bayern, BVB, Adeyemi und Haaland

Adeyemi könnte für die meisten Klubs unbezahlbar werden

19.10.2021 | 20:20 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Torben Hoffmann ist vor Ort in München beim Bayern-Training und analysiert den deutlichen Sieg gegen Bayer Leverkusen und die Klasse von Robert Lewandowski. Zudem spricht er über die CL-Partie gegen Benfica Lissabon.

Sky Experte Lothar Matthäus schreibt in seiner aktuellen "So sehe ich das"-Kolumne unter anderem über Bayerns Machtdemonstration in Leverkusen sowie den heißbegehrten Adeyemi.

Das 5:1 der Bayern in Leverkusen war eine absolute Machtdemonstration der Münchner Stärke. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mannschaft von Gerardo Seoane überrascht war, denn es dürfte bekannt sein, dass die Bayern oft in Führung gehen und von Anfang an Vollgas geben.

Was aber offensichtlich war, ist dass neben jungen hochtalentierten Spielern auch Erfahrung und Führung auf dem Fußballplatz wichtig sind. Wenn junge Fußballspieler unter Druck geraten, schauen sie sich um und suchen nach jemandem, der ihnen hilft und Anweisungen gibt, weil er sich mit solchen Situationen besser auskennt. Das fehlt natürlich einer Mannschaft mit einem solchen Durchschnittsalter. Aber Leverkusen wird daraus lernen, wieder aufstehen und versuchen den dritten Platz zu verteidigen und auch am Ende in der Champions League zu landen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Bayern haben "so viel Bock"

Sie machen das bisher in dieser Saison ausgezeichnet, aber der FC Bayern war eben mindestens eine Nummer zu groß. Das ist das Team von Julian Nagelsmann aber für viele Mannschaften und zwar nicht nur in der Bundesliga, sondern auf der ganzen Welt.

Wenn die Bayern-Maschinerie einmal ins Rollen kommt, dann ist sie wirklich von so gut wie niemanden mehr zu stoppen, auch nicht von Leverkusen. Diese Mannschaft hat so viel Bock, gemeinsam Großes zu erreichen, dass sie niemals satt ist und das merkt man fast in jedem Spiel. Das ist wirklich beeindruckend.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Torben Hoffmann ist vor Ort in München beim Bayern-Training und analysiert den deutlichen Sieg gegen Bayer Leverkusen und die Klasse von Robert Lewandowski. Zudem spricht er über die CL-Partie gegen Benfica Lissabon.

Traut sich Adeyemi die Bayern zu?

Leverkusen hatte einen größeren Umbruch vor der Saison, bei Bayern kamen jetzt punktuelle Verstärkungen in eine funktionierende Mannschaft dazu. Möglicherweise ist eine der nächste Verstärkungen Karem Adeyemi. Er wird sich aussuchen können, zu welchem Verein er wechseln möchte. Aktuell liegt der Preis bei circa 30 Millionen Euro. Aber er hat natürlich das Potenzial, in einigen Jahren für die meisten Klubs unbezahlbar zu sein.

Ein großes Plus ist seine Schnelligkeit. Er hat ein unfassbares Tempo. Die Frage ist, wo er spielen möchte und wohin der nächste Schritt geht? Traut er sich Bayern zu, auch auf die Gefahr hin, dass mit Sane, Gnabry, Musiala und Co. große Konkurrenz da ist oder legt er wie so viele junge Talente den Zwischenschritt in Leipzig oder Dortmund ein? Hier ist etwas mehr Spielzeit garantierter als beim Rekordmeister. Er hat auf jeden Fall das Zeug dazu, sich bei jedem Verein durchzusetzen. Ob einem das dann gelingt, hängt von vielen Faktoren ab.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Karim Adeyemi schießt sich bei RB Salzburg für die Bundesliga warm. Wohin zieht es den treffsicheren Stürmer? Bayern oder Dortmund? (Videolänge: 2:17 Min.).

Haaland ist unbeschreiblich

In Salzburg macht er es jedenfalls gerade fantastisch und das auch gegen meistens defensiv eingestellte Gegner. Einer, der den Weg von Salzburg nach Dortmund gemacht hat, ist Naturgewalt Erling Haaland. Ich denke, es gibt bald keine Wörter mehr, die ihn noch beschreiben könnten und noch nicht gefallen sind. Auch am Wochenende hat er wieder eine absolute Mega-Show abgezogen. Einfach überragend, was der Typ kann. Genauso wie Robert Lewandowski. Der feiert vielleicht nach einem Doppelpack nicht so ausgiebig mit den Fans, weil das nicht zu seinem Naturell gehört. Aber beide verzaubern uns nahezu im Wochentakt.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Auch Messi hat uns regelmäßig verzaubert und macht es heute noch, wenn auch nicht mehr ganz so oft. Ich bin gespannt, ob er gegen RB zur Höchstform aufläuft. Fakt ist, dass auch Paris nicht unschlagbar ist. Sie haben in ihrer Liga auch schon ein Spiel verloren. Als Favorit geht Leipzig sicherlich nicht in die Partie. Das Gute ist, dass sie im Grunde nichts mehr zu verlieren haben und das Spiel genießen können. Und vielleicht könne sie ja das Unmögliche möglich machen…

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: