Zum Inhalte wechseln

Kylian Mbappe wird nach Sky Info PSG im Sommer verlassen

Sky Info: Mbappe verlässt PSG im Sommer

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Horst Heldt spricht in Triple - der Schüttflix Fußballtalk über Kylian Mbappe, der nach Sky Infos Paris Saint-Germain im Sommer verlassen wird.

Nach sieben Jahren wird Kylian Mbappe den französischen Serienmeister Paris Saint-Germain im Sommer verlassen. Nach Sky Informationen hat der Superstar nun eine Entscheidung zu seiner Zukunft getroffen.

Das Kapitel Paris Saint-Germain endet für Kylian Mbappe im kommenden Sommer. Nach Sky Informationen hat der französische Superstar dem Klub seine Entscheidung mitgeteilt, PSG am Ende der Saison 2024 zu verlassen.

Der 25-Jährige wird somit seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und kann bei einem anderen Verein ablösefrei unterschreiben.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Mbappe muss noch Verpflichtungen erfüllen

Die Bedingungen seines PSG-Abgangs müssen aber noch vollständig vereinbart werden. Mbappe muss seine finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Verein noch erfüllen.

PSG und Mbappe werden den Abgang gemeinsam kommunizieren, wenn alles in den kommenden Wochen abgeschlossen ist. Die Bruttokosten für den Klub, um Mbappe pro Jahr zu bezahlen, betragen 200 Millionen Euro.

Ist der Weg frei für Real?

In der laufenden Saison kommt der Weltmeister von 2018 auf 20 Tore in 19 Einsätzen und führt damit die Torschützenliste der Ligue 1 an. Mit PSG rangiert er auf dem ersten Tabellenplatz der französischen Liga und steht nach dem 2:0 über Real Sociedad kurz vor dem Erreichen des Champions-League-Viertelfinals.

Als Topfavorit auf die Verpflichtung des Superstars gilt Real Madrid. Auch der FC Liverpool und der FC Arsenal wurden zuletzt als Interessenten genannt. Nach Sky Informationen ist noch keine Entscheidung gefallen, wer letztlich den Zuschlag bekommt. Bei den Königlichen hat Mbappe auf jeden Fall noch nicht unterschrieben, denn in diesem Fall wären die Bosse informiert worden.

Mehr dazu

Mehr zum Autor Florian Plettenberg

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten