Zum Inhalte wechseln

La Liga: Stadionunfall bei Eibar gegen Sevilla - zwei Fans verletzt

La Liga, 7. Spieltag

29.09.2018 | 22:02 Uhr

Beim Jubel zum 2:0 für den FC Sevilla bricht der Zaun des Gästebereichs ein - mindestens zwei Fans werden verletzt.
Image: Beim Jubel zum 2:0 für den FC Sevilla bricht der Zaun des Gästebereichs ein - mindestens zwei Fans werden verletzt.  © Imago

Mindestens zwei Zuschauer wurden beim Ligaspiel zwischen den spanischen Erstligisten SD Eibar und FC Sevilla (1:3) verletzt, als eine Absperrung vor der Fankurve nachgegeben hatte.

Nach dem Elfmeter von Sevillas Ever Banega zum zwischenzeitlichen 0:2 (59.) war die Barriere vor dem Gästebereich des Estadio Municipal de Ipurua eingestürzt, die Fans fielen daraufhin zu Boden.

Zwei Anhänger mussten von Sanitätern auf Tragen vom Platz transportiert werden. Das Spiel wurde für zehn Minuten unterbrochen, die Spieler kamen den Verunglückten zur Hilfe. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories