Zum Inhalte wechseln

LaLiga News: Barca müht sich zum Sieg bei ter Stegens Comeback

Bei ter Stegens Comeback: Barca müht sich zum Sieg

Marc-Andre ter Stegen feiert sein Comeback im Tor des FC Barcelona.
Image: Marc-Andre ter Stegen feiert sein Comeback im Tor des FC Barcelona.  © Imago

Bei seinem Comeback nach dreieinhalbmonatiger Verletzungspause hat Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen mit dem FC Barcelona einen mühsamen Sieg erreicht.

Beim 2:1 (2:1) gegen den FC Getafe tat sich der Champions-League-Gegner von Bayern München schwer, ohne den zu Paris St. Germain gewechselten Superstar Lionel Messi sucht Barca noch nach seiner Offensivpower.

Ter Stegen mit Comeback nach Patellasehnen-OP

Mit sieben Punkten nach drei Spielen liegt der spanische Pokalsieger in La Liga aber auf Kurs. Ter Stegen hatte sich im Mai einer Patellasehnen-Operation im rechten Knie unterziehen müssen und deshalb die EM-Endrunde im Sommer verpasst.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Schon nach knapp zwei Minuten durfte der 29-Jährige jubeln: Sergi Roberto brachte die Katalanen in Führung. Sandro (19.) überwand den Ex-Gladbacher zum überraschenden Ausgleich, Neuzugang Memphis Depay (30.) traf noch vor der Pause zum 2:1.

Rekordmeister Real Madrid hatte sich am Samstagabend ein 1:0 (0:0) bei Betis Sevilla erkämpft. Daniel Carvajal traf nach schöner Vorarbeit von Karim Benzema in der 61. Minute. Die Königlichen haben ebenfalls sieben Zähler auf dem Konto.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten