Zum Inhalte wechseln

Leeds United nach 16 Jahren zurück in der Premier League

Nach 16 Jahren! Leeds United zurück in der Premier League

Sport-Informations-Dienst (SID)

10.08.2020 | 15:02 Uhr

Leeds United feiert den Aufstieg in die Premier League.
Image: Leeds United feiert den Aufstieg in die Premier League. © Imago

Der englische Traditionsklub Leeds United kehrt nach 16 Jahren in die Premier League zurück.

Die Mannschaft von Teammanager Marcelo Bielsa ist nach der 1:2-Niederlage des Tabellenzweiten West Bromwich Albion bei Huddersfield Town nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze der Championship zu verdrängen und steht damit als erster Aufsteiger ins englische Oberhaus fest.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Bielsa führt Leeds zu alter Stärke zurück

Der FA-Cup-Sieger von 1972 hatte am Donnerstag mit einem 1:0-Erfolg gegen den FC Barnsley den Grundstein gelegt. Nach dem Abstieg aus der Premier League im Jahr 2004 war der dreimalige Meister aus dem Norden Englands lange in der Versenkung verschwunden und nach großen finanziellen Problemen zwischenzeitlich sogar in die 3. Liga abgestürzt.

Erst mit dem langjährigen argentinischen Nationalcoach Bielsa, Spitzname "El Loco" (der Verrückte), entwickelte sich United wieder zu einem Spitzenteam der zweitklassigen Championship. Im Vorjahr war der Champions-League-Halbfinalist von 2001 als Tabellendritter der regulären Saison in den Aufstiegsplayoffs an Derby County gescheitert.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories