Zum Inhalte wechseln

Mehr Tore als Messi, Ronaldo und Lewandowski - Immobile überragt

Ciro Immobile: Vom BVB-Flop zum Top-Torjäger Europas

Florian Papenfuhs

13.01.2020 | 17:59 Uhr

preview image 1:07
Lazio Rom siegt auch gegen den SSC Neapel - 10. Ligasieg in Serie

Ciro Immobile ist in Deutschland noch vielen als Fehleinkauf des BVB im Gedächtnis. In den vergangenen Jahren trifft der Italiener jedoch wie er will - und ist zurzeit sogar der beste Torschütze Europas.

"In den acht Monaten, seit denen ich hier bin, hat mich kein Teamkollege zu sich nach Hause zum Abendessen eingeladen." Dieses Zitat verursacht im Februar 2015 einiges an Aufsehen. Es stammt von Ciro Immobile und zur Zeit dieser Aussage weilt dieser noch in Dortmund.

Ciro Immobile beim BVB - das war ein großes Missverständnis, nicht nur kulinarischer, sondern auch sportlicher Natur. Immobiles Aufgabe war keine geringere, als den im Sommer 2014 zu den Bayern abgewanderten Robert Lewandowski zu ersetzen.

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

"Die Deutschen sind kalt, da kann man nichts machen"

Und auch wenn BVB-Boss Hans-Joachim Watzke dem Italiener kurz nach dem Transfer noch attestierte, "bestens in das Anforderungsprofil von Borussia Dortmund" zu passen, so wurde recht schnell klar, dass die beiden Stürmer unterschiedlicher nicht hätten sein können. Dementsprechend zügig wurde die Zusammenarbeit beendet, nur 34 Spiele absolvierte Immobile im Dress des BVB, in der Bundesliga gelangen ihm ganze drei Treffer.

Die Fehleranalyse seitens des Stürmers fiel knapp aus: "Die Deutschen sind kalt, da kann man nichts machen." Ein weiteres Zitat aus dem Gespräch mit der "SportWeek" von 2015. Immobile selbst war in den folgenden Monaten jedoch auch nicht unbedingt on fire. Der BVB gab ihn nach Sevilla ab, doch so richtig gut wollte es fernab der Heimat nicht laufen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Endlich zurück in Bella Italia

Im Januar 2016 stand die Rückkehr nach Italien an, sogar direkt zum FC Turin, bei dem Immobile vor seinem BVB-Engagement gegnerische Abwehrreihen zum Verzweifeln brachte und Torschützenkönig wurde. Nach einem weiteren halben Jahr, in dem seine Formkurve deutlich nach oben ging, landete Immobile schließlich bei Lazio Rom.

In der ewigen Stadt trifft er in den folgenden Jahren nach Belieben, in der vergangenen Dekade erzielten in der Serie A lediglich Antonio Di Natale, Gonzalo Higuain und Mauro Icardi mehr Tore. Für Lazio netzte der 39-fache Nationalspieler 108 Mal in 157 Spielen ein. Dazu kommen noch 30 Assists.

Mehr dazu

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Immobile überholt Lewandowski

In dieser Saison ist Immobile scheinbar auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Am Samstagabend erzielte er beim 1:0-Sieg gegen den SSC Neapel sein 20. Tor im 18. Spiel. Die Schlitzohrigkeit und Antizipation, die den Stürmer auszeichnen, haben hohen Anteil daran, dass die "Laziali" derzeit auf Platz drei stehen.

Die Torschützenliste führt er souverän an - und auch in Europa ist er Spitze. Im Kampf um den Goldenen Schuh liegt er mit 40 Punkten knapp vor Bayern-Star Robert Lewandowski (38) und Timo Werner (36).

Ebenfalls erfreulich: Bei den momentanen Leistungen nehmen die Einladungen zum Essen wahrscheinlich gar kein Ende.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories