Zum Inhalte wechseln

Nationalmannschaft: Mögliche Aufstellung Island - Deutschland

Flick-Elf gegen Island: Duell hinten links - wer ersetzt Reus?

Sky Sport

08.09.2021 | 12:27 Uhr

Welche Mannschaft stellt Hansi Flick beim Spiel gegen Island auf?
Image: Welche Mannschaft stellt Hansi Flick beim Spiel gegen Island auf?  © Imago

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Armenien wartet Island auf die deutsche Nationalmannschaft. Sky Sport blickt auf die mögliche Aufstellung.

Beim 6:0-Erfolg gegen Armenien zeigte die deutsche Nationalmannschaft nach dem schwachen Auftritt gegen Liechtenstein mitunter berauschenden Fußball. Zum Abschluss des ersten Länderspielblocks unter Hansi Flick gastiert das DFB-Team am Mittwoch auf Island.

Welche Startelf der neue Bundestrainer dabei auf den Platz schicken wird, ist noch offen. Deshalb zeigen wir Euch, wie Deutschland die Partie angehen könnte.

Viererkette vor Neuer

Im Tor steht Manuel Neuer. Davor dürfte rechts in der Viererkette Jonas Hofmann beginnen. Der Gladbacher hat gegen Armenien eine Top-Leistung gezeigt.

  1. MANUEL NEUER:
    Image: MANUEL NEUER: Von den Armeniern kaum geprüft, bei einem gefährlichen Rüdiger-Rückpass als Manu, der Libero auf der Hut. Konnte sein lädiertes Sprunggelenk aktiv schonen. - Note: 3 © DPA pa
  2. JONAS HOFMANN:
    Image: JONAS HOFMANN: Schon gegen Liechtenstein eine halbe Stunde Rechtsverteidiger, diesmal von Beginn an. Erwies sich als bissiger Zweikämpfer, eroberte vor dem 1:0 den Ball und traf sehenswert zum 5:0 (52.). Eine echte Alternative. - Note: 2 © DPA pa
  3. ANTONIO RÜDIGER:
    Image: ANTONIO RÜDIGER: Kam als einer von sechs Neuen ins Team. Wurde in seiner alten Heimat von einer Gruppe Fans bei jedem Ballkontakt mit "Toniii"-Rufen gefeiert. Überzeugte mit guten Verlagerungen und seiner Schnelligkeit. - Note: 2 © DPA pa
  4. NIKLAS SÜLE:
    Image: NIKLAS SÜLE: Anfangs ein paar Flüchtigkeitsfehler, bald aber mit gewohnter Umsicht. Wie Rüdiger häufig im Aufbauspiel gefragt, dabei mitunter als mutiger Dribbler. - Note: 3 © DPA pa
  5. THILO KEHRER:
    Image: THILO KEHRER: Rückte für den verletzten Robin Gosens auf die linke Abwehrseite und hielt Sane den Rücken frei. Aufmerksamer Abfangjäger. Hatte Pech bei einem Kopfball an die Latte. - Note: 3 © DPA pa
  6. JOSHUA KIMMICH: Der Mittelfeld-Chef fühlte sich an der Seite seines Vereinspartners Goretzka noch wohler als mit Ilkay Gündogan. Trieb an, trat ordentliche Standards, leitete das 4:0 ein. - Note: 3
    Image: JOSHUA KIMMICH: Der Mittelfeld-Chef fühlte sich an der Seite seines Vereinspartners Goretzka noch wohler als mit Ilkay Gündogan. Trieb an, trat ordentliche Standards, leitete das 4:0 ein. - Note: 2 © DPA pa
  7. LEON GORETZKA:
    Image: LEON GORETZKA: Was für ein Kicker! Traumhafter Lupfer vor dem Führungstreffer, gute Übersicht bei der Vorlage zum 4:0. Harmonierte richtig gut mit seinen Bayern-Kollegen, aber nicht nur mit ihnen. - Note: 1 © DPA pa
  8. Serge Gnabry
    Image: SERGE GNABRY: Sein Doppelpack war der frühe Dosenöffner (6./15.). Tolle Schusstechnik aus spitzen Winkel bei der Führung, auch sonst technisch stark. Verpasste um Haaresbreite einen Dreierpack (54.). - Note: 1 © Imago
  9. MARCO REUS:
    Image: MARCO REUS: Rückte gegen sein persönliches Schreckgespenst Armenien, gegen das er sich vor der WM 2014 verletzt hatte, in die Startelf. Viel unterwegs, auch in gefährlichen Räumen. Kluge Hereingabe zum 2:0, eigener Treffer zum 3:0. - Note: 2 © DPA pa
  10. LEROY SANE:
    Image: LEROY SANE: Der Münchner machte Laune. Traute sich was, setzte nach, grätschte (!) sogar. Ließ die Latte erzittern. Erhielt zu Recht Standing Ovations bei seiner Auswechslung, war aber nicht bester Angreifer. - Note: 2 © DPA pa
  11. TIMO WERNER:
    Image: TIMO WERNER: Der Chelsea-Star spielte zu Beginn etwas unglücklich, verpasste Bälle knapp oder stand im Weg. Erzielte nach schöner Ablage auf Torschütze Reus dann doch noch sein 18. Länderspieltor und funktionierte daraufhin besser (44.). - Note: 2 © DPA pa
  12. ILKAY GÜNDOGAN:
    Image: ILKAY GÜNDOGAN: Kam nach einer Stunde für den leicht angeschlagenen Kimmich. Fügte sich in der Zentrale gut ein. - Note: 3 © DPA pa
  13. JAMAL MUSIALA:
    Image: JAMAL MUSIALA: Ersetzte für die letzte halbe Stunde Sane. Zeigte seinen Spielwitz in einigen guten Aktionen. - Note: 3 © Imago
  14. FLORIAN WIRTZ:
    Image: FLORIAN WIRTZ: Durfte für Reus ran (60.) und zeigte sofort ein freches Solo - mit der Vorlage zum 6:0. - Note: 2 © Imago
  15. KARIM ADEYEMI:
    Image: KARIM ADEYEMI: Nach Wirtz zweiter Debütant unter Flick (71.). Über Gnabrys rechte Seite mit einigem Vorwärtsdrang. Glänzte gleich mit seinem ersten Länderspieltor. - ohne Note © DPA pa
  16. DAVID RAUM:
    Image: DAVID RAUM: Debütierte als Einwechselspieler für Kehrer (83.). - ohne Note © DPA pa

Auch das Innenverteidiger-Pärchen Niklas Süle und Antonio Rüdiger hat sich bewährt. Beide dürften ihr Startelf-Ticket sicher haben. Eine Veränderung könnte es dagegen auf der linken Abwehrseite geben. Der zuletzt verletzte Robin Gosens ist - wie Flick auf der Pressekonferenz vor dem Abflug nach Island bestätigte - wieder fit und könnte für Thilo Kehrer von Paris Saint-Germain in die erste Mannschaft rücken.

Sane mit guter Leistung

Davor dürften die beiden Bayern-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich die Doppelsechs bilden. Mit Serge Gnabry (Doppeltorschütze gegen Armenien) und Leroy Sane sichern sich wohl zwei weitere Profis des deutschen Rekordmeisters die Plätze auf den Flügelstürmerpositionen.

Der zuletzt in der Kritik stehende Sane wusste gegen Armenien zu überzeugen und zeigte sich auch in Sachen Defensivarbeit sehr fleißig.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bundestrainer Hansi Flick erklärt, warum er Spieler wie Leon Goretzka braucht (Videolänge: 54 Sek.).

Wer spielt für Reus?

Eine weitere Veränderung wird es neben Sane auf der Zehnerposition geben. Marco Reus, der zuletzt dort spielte, fällt aus. "Er hat leichte Knieprobleme. Es wurde heute Morgen alles nochmal abgeklärt. Es ist nichts zu sehen im Knie, es ist alles okay. Aber er hat Probleme. Es war einfach zu kurz. Ich denke mal bei einem Tag länger wäre er fit gewesen", erklärte Flick auf der Pressekonferenz vor der Abreise nach Island.

Wer wird den Platz des Dortmunders einnehmen? Die naheliegendste Lösung wäre Kai Havertz. Der Chelsea-Legionär bekleidete diese Position auch schon gegen Liechtenstein unter Flick, konnte sich aber nicht empfehlen (Sky Note 4). Es gibt aber noch andere Spieler, die ebenfalls für Reus in die Bresche springen könnten, wie Leon Goretzka verrät.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Wie geht es Marco Reus? Bundestrainer Hansi Flick mit Personal-Update zu dem BVB-Kapitän, Robin Gosens, Kai Havertz & Ridle Baku (Videolänge: 2:01 Min.).

Reus-Ersatz? Goretzka nennt Namen

"Ich glaube, da haben wir einige Kandidaten, die in Frage kommen. Gerade in dem System, das wir aktuell spielen, ist das eine Position mit vielen Freiheiten. Da kann mit Sicherheit ein Ilkay (Gündogan) ein bisschen weiter vorne auch spielen. Da kommt er wahrscheinlich noch eher in die Position, die er auch im Verein spielt. Kai Havertz kann die Position auch spielen, Jamal (Musiala) auch", meinte der Bayern-Profi auf der Pressekonferenz.

Auf wen Flick letztlich als Zehner baut, wird sich zeigen. Gänzlich verzichten wird er dagegen auf die Dienste von Ridle Baku.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Baku fliegt nicht mit

Der Verteidiger vom VfL Wolfsburg kehrt zu seinem Verein zurück und fliegt nicht mit nach Island. Flick begründete seine Entscheidung auf der Pressekonferenz. "Er hätte es genau so verdient gehabt, aber es sind nur 20 plus drei berechtigt zu spielen."

Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnte Flick spielen lassen: Neuer - Hofmann, Süle, Rüdiger, Gosens - Goretzka, Kimmich - Gnabry, Havertz, Sane - Werner.

Die voraussichtliche Aufstellung von Island

Runarsson/OH Leuven (26 Jahre/12 Länderspiele) - Saevarsson/Valur Reykjavik (36/100), Arnason/Vikingur Reykjavik (38/90), B. I. Bjarnason/US Lecce (21/5), Thorarinsson/FC New York City (29/9) - B. Bjarnason/Adana Demirspor (33/100), Baldursson/FC Kopenhagen (19/6), Johannesson/FC Kopenhagen (18/6) - Anderson/Aarhus GF (23/10), Kjartansson/Valerenga Oslo (31/30), A. Gudmundsson/AZ Alkmaar (24/24). - Trainer: Vidarsson

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten