Zum Inhalte wechseln

Superstar fällt rund zehn Wochen aus

UPDATE: PSG bestätigt - Neymar verpasst CL-Duelle gegen United

Sky Sport

10.02.2019 | 21:12 Uhr

Nach Sky Infos wird Neymar bis Ende März ausfallen und die Champions-League-Partien gegen United verpassen.
Image: Nach Sky Infos wird Neymar bis Ende März ausfallen und die Champions-League-Partien gegen United verpassen. © Getty

PSG-Superstar Neymar wird das Hin- und Rückspiel im Achtelfinale der Champions League verpassen. Das hat sein Verein nun bestätigt und Details herausgegeben.

Wie Sky bereits vor zwei Tagen berichtete, muss der Brasilianer aufgrund seiner erneuten Verletzung am Mittelfuß lange pausieren. Laut offizieller Mitteilung des Klubs wird der Superstar nicht operiert, sondern konservativ behandelt. PSG rechnet mit einer Rückkehr in rund zehn Wochen, also Ende März bzw. Anfang April.

Klar ist damit, dass Neymar Paris Saint-Germain in den beiden wichtigen Champions-League-Partien gegen Manchester United (am 12. Februar und 6. März live auf Sky) nicht zur Verfügung stehen wird.

Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

Alle Informationen rund um das Achtelfinale und welche Spiele du auf Sky siehst, erfährst Du hier.

Alte Verletzung erneut aufgebrochen

Neymar musste am vergangenen Mittwoch im Pokalspiel gegen Racing Straßburg (2:0) angeschlagen ausgewechselt werden. Bei dem Brasilianer war nach mehreren harten Aktionen seiner Gegenspieler eine alte Mittelfußverletzung wieder aufgebrochen. Erste Untersuchungen nach dem Spiel hatten eine "neuerliche schmerzhafte Läsion des fünften rechten Mittelfußknochens" ergeben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: