Zum Inhalte wechseln

Plötzlich wichtig! Mascarell startet auf Schalke endlich durch

Spanier überzeugt unter David Wagner und ist ein Grund für den Aufschwung

Sky Sport

05.10.2019 | 20:13 Uhr

Omar Mascarell wechselt 2018 für zehn Millionen Euro von Real Madrid zum FC Schalke.
Image: Omar Mascarell wechselt 2018 für zehn Millionen Euro von Real Madrid zum FC Schalke. © Getty

Vier Siege in Folge, nur einen Punkt hinter Tabellenführer FC Bayern und zuletzt ein Achtungserfolg bei den zuvor noch ungeschlagenen Leipzigern. Der FC Schalke ist hervorragend in die Saison gestartet. Ein Grund dafür ist Omar Mascarell, der im zweiten Anlauf offenbar endlich zur Verstärkung wird.

Eigentlich sollte der Spanier bereits in der vergangenen Spielzeit mithelfen, die Lücke zu schließen, die Leon Goretzka und Max Meyer in der Schalker Mittelfeldzentrale hinterlassen haben. Immerhin zehn Millionen Euro überwies der FC Schalke für Mascarell an Real Madrid, aber wirklich überzeugen konnte der 26-Jährige in seiner Premierensaison bei den Knappen nicht.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Mascarell plötzlich gesetzt

Nachdem der defensive Mittelfeldspieler durch einen Muskelfaserriss in der Vorbereitung zurückgeworfen wurde, fand er in einer verunsicherten Mannschaft nie zu seiner Form und kam insgesamt auf nur 14 Einsätze für S04. Im Sommer stand sogar ein Abgang Richtung Werder Bremen im Raum. Jedoch hatte er keine Zweifel, dass er sich bei den Königsblauen durchsetzen wird. Daher stand ein Wechsel für ihn nie wirklich zur Debatte.

Und das, obwohl Mascarell unter Domenico Tedesco und Huub Stevens lediglich elf Mal in der Startelf stand. In der laufenden Spielzeit dürften es deutlich mehr werden, denn der Spanier stand in allen sechs Spielen von Beginn an auf dem Platz. Unter Trainer David Wagner ist der Abräumer im Gegensatz zu seinen Vorgängern gesetzt.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Dies machte der neue Coach bereits vor Saisonbeginn deutlich, als er Mascarell überraschend zum Stellvertreter von Kapitän Alexander Nübel bestimmte. Und der Spanier zahlt das Vertrauen mit überzeugenden Leistungen zurück:

Mascarell gewinnt bislang starke 58,5 Prozent seiner Zweikämpfe (im Vorjahr nur 46,3 Prozent) und hat mit 89,9 Prozent angekommener Zuspiele die beste Passquote des Teams. Der laufstarke Sechser (12,2 Kilometer im Schnitt) hat sich auch in puncto Pässe pro 90 Minuten, Ballaktionen, Zweikämpfe pro 90 Minuten und Sprints im Vergleich zur Vorsaison verbessert.

Omar Mascarell im Vergleich

2018/19 2019/20
14 Spiele 6
11 Startelf 6
5 Torschussvorlagen 4
2 Assists 1
40 Pässe / 90 Minuten 46
87,6 % Passquote 89,9 %
55 Ballaktionen / 90 Minuten 65
16 Zweikämpfe / 90 Minuten 21
46,3 % Zweikampfquote 58,5 %
12,2 Gelaufene Km / 90 Minuten 12,2
15 Sprints / 90 Minuten 18

Beim überzeugenden 3:1-Auswärtssieg bei RB Leipzig bereitete der Spanier mit seiner Kopfball-Verlängerung zudem den ersten Treffer vor und sorgte anschließend mit Ruhe am Ball, Übersicht und seiner aggressiven Spielweise dafür, dass S04 äußerst stabil stand und den Dreier souverän über die Zeit brachte.

Mehr dazu

Auch in den Partien zuvor überzeugte der Mittelfeldspieler und ist maßgeblich am Schalker Höhenflug beteiligt.

Lob für Trainer Wagner

Kurzum: Mascarell ist im zweiten Anlauf endlich die erhoffte Verstärkung bei Königsblau und hat auch eine Erklärung für den Turnaround: "Wir hatten eine sehr gute Vorbereitung, in der das Team hart gearbeitet hat und das meistens zweimal am Tag. Wir sind insgesamt fitter. Wir machen viele Läufe und zeigen eine große Aggressivität - das ist perfekt und macht Spaß", schwärmt Mascarell und lobt vor allem Trainer Wagner:

"Er spielt eine große Rolle. Er kam und hat uns viel Selbstvertrauen gegeben. Das war das Wichtigste, dieses nach der letzten Saison zurückzuhaben. Wir haben Qualität in der Mannschaft, aber ohne Selbstvertrauen ist es schwer, das zu zeigen. Wir sind sehr froh, dass er hier ist".

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Am Samstag (ab 17:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Bundesliga 1 HD) will Schalke den nächsten Sieg einfahren, wenn der krisengeschüttelte 1. FC Köln in Gelsenkirchen zu Gast ist. Natürlich mit dem plötzlich wichtigen Mascarell, der auf Schalke offenbar endlich durchstartet...

Datenquelle: opta

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: