Zum Inhalte wechseln

PSG: Messi schwärmt von Mbappe & Neymar

Streitschlichter? Messi schwärmt von Mbappe & Neymar

Lionel Messi (l.), Kylian Mbappe (M.) und Neymar treffen aktuell für Paris St. Germain nach Belieben.
Image: Lionel Messi (l.), Kylian Mbappe (M.) und Neymar treffen aktuell für Paris St. Germain nach Belieben.  © DPA pa

Bei Paris Saint-Germain läuft es in dieser Saison bislang rund. Doch trotz des Erfolgs brodelt es zwischen den beiden Superstars Kylian Mbappe und Neymar in der Mannschaft. Lionel Messi versuchte sich nun allem Anschein nach als Schlichter und schwärmt von seinen kongenialen Partnern.

"Kylian ist ein ganz anderer Spieler, ein Biest, der im Eins-gegen-Eins sehr stark ist, der in den Raum geht, sehr schnell ist, viel Torgefahr hat", meinte Messi über Mbappe im Interview mit dem mexikanischen TV-Sender TUDN.

Der Franzose sei trotz seines noch jungen Alters "ein sehr kompletter Spieler". Das beweise der 23-Jährige schon lange und "in den nächsten Jahren wird er sicher zu den Besten gehören", so der 35-jährige Argentinier.

Alle Termine zur CL-Saison 22/23

  • 1. Spieltag Gruppenphase: 6./7. September 2022
  • 2. Spieltag Gruppenphase: 13./14. September 2022
  • 3. Spieltag Gruppenphase: 4./5. Oktober 2022
  • 4. Spieltag Gruppenphase: 11./12. Oktober 2022
  • 5. Spieltag Gruppenphase: 25./26. Oktober 2022
  • 6. Spieltag Gruppenphase: 1./2. November 2022
  • Achtelfinals: 14./15. & 21.-22. Februar | 7./8. & 14./15. März 2023
  • Viertelfinals: 11./12. & 18./19. April 2023
  • Halbfinale: 9./10. & 16./17. Mai 2023
  • Finale: 10. Juni 2023, Istanbul

Messi über Neymar: "Liebe es, mit ihm zu spielen"

Auch von Neymar, mit dem Messi bereits beim FC Barcelona zusammen gespielt hatte, schwärmte der siebenmalige Weltfußballer. "Wir kennen uns in- und auswendig, haben zusammen viel Zeit in Barcelona verbracht. Ich hätte gerne noch mehr Zeit in Barcelona gehabt, aber das Leben hat uns in Paris zusammengebracht. Wir sind glücklich, zusammen zu sein, ich liebe es, mit ihm zu spielen, täglich mit ihm zusammen zu sein", sagte Messi über den Brasilianer.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten