Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig: RB-Schock: Konrad Laimer fehlt bis zum Jahresende!

RB-Schock: Laimer fehlt bis zum Jahresende!

RB Leipzig muss lange auf Konrad Laimer verzichten. Der RB-Star muss operiert werden.
Image: RB Leipzig muss lange auf Konrad Laimer verzichten. Der RB-Star muss operiert werden.  © Imago

Das ist bitter aus Leipziger Sicht! Konrad Laimer musste sich kurzfristig einer Operation am Syndesmoseband unterziehen und fehlt den Roten Bullen bis Dezember.

Damit ist klar: Der 25-Jährige wird in diesem Jahr nicht mehr für RB auflaufen. Zunächst sollte die Verletzung konservativ behandelt werden. So wäre der Österreicher "lediglich" für sechs Wochen ausgefallen (Sky berichtete). Nach weiterer Betrachtung der Bilder riet die medizinische Abteilung der Sachsen aber zu einer Operation. Schließlich lag eine Ruptur des Syndesmosebandes vor.

Du willst kein Detail verpassen?
Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Laimer wurde bereits am heutigen Montag erfolgreich operiert. RB-Coach Marco Rose muss in den kommenden sechs englischen Wochen in Folge auf einen seiner besten Spieler verzichten. Pressingmonster Laimer wäre so wichtig für den von Rose geforderten Umschaltfußball.

Mehr zum Autor Philipp Hinze

Weiterempfehlen: