Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig Transfer News: Simakan vor Sommer-Deal mit RB Leipzig

Sky Info: Leipzig & Straßbourg einigen sich auf Sommer-Deal

Sky Sport

01.02.2021 | 23:39 Uhr

Mohamed Simakan soll Dayot Upamecano bei RB Leipzig ersetzen.
Image: Mohamed Simakan soll Dayot Upamecano bei RB Leipzig ersetzen. © 

RB Leipzig hat nach Sky Informationen den Nachfolger für Innenverteidiger Dayot Upamecano gefunden. Straßburgs Mohamed Simakan soll die Bullen verstärken.

Nach Sky Informationen soll Simakan im Sommer von Racing Straßburg zu Leipzig wechseln. Die Ablöse soll bei rund 15 Millionen Euro liegen.

Simakan soll Dayot Upamecano ersetzen, der vor allem bei den Bayern auf der Liste steht. Bayerns Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge bestätigte im exklusiven Interview mit Sky Sport News das Interesse an dem 27-Jährigen. Da David Alaba die Bayern "zu 99,9 Prozent" verlasse, "haben wir Bedarf, dass wir die Lücke gut schließen. Upamecano ist ein Spieler, dem man das zutrauen darf."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Lothar Matthäus äußert sich zu den Personalien Sami Khedira, Ozan Kabak & Dayot Upamecano (Videolänge: 7:00 Min).

Upamecano auch bei anderen Klubs heiß begehrt

Allerdings sind die Bayern nicht die einzigen Vereine, die an Upamecano interessiert sind. "Es gibt mit Bayern München noch zumindest zwei attraktive Konkurrenten", sagte Rummenigge im Interview und verriet, dass auch der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp als auch der FC Chelsea mit dem neuen Trainer Thomas Tuchel dran sind.

Nach Sky Informationen soll Simakan seinen Vertrag in der kommenden Woche unterschreiben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: