Zum Inhalte wechseln

Real Madrid: Eden Hazard erhält die Rückennummer 7

Der 28-Jährige tritt in große Fußstapfen

Sky Sport

09.08.2019 | 19:13 Uhr

2:51
Real Madrid gewinnt das Testspiel bei Red Bull Salzburg. Die Highlights im Video (Videodauer 2:51 Minuten).

Eden Hazard ist im Sommer für 100 Millionen vom FC Chelsea zu Real Madrid gewechselt. Jetzt steht die Trikotnummer des Neuzugangs fest.

Der belgische Offensivstar erhält bei den Königlichen die legendäre Nummer 7, wie aus der Aktualisierung der Rückennummern auf der Website des spanischen Top-Klubs hervorgeht. Der 28-Jährige tritt damit in große Fußstapfen. Klub-Ikonen wie Raul oder Cristiano Ronaldo haben diese prestigeträchtige Nummer bereits getragen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Diaz muss Rückennummer an Hazard abgeben

Hazard folgt nun auf Mariano Diaz, der in der vergangenen Saison mit der 7 aufgelaufen war, diese jedoch jetzt abgeben musste. Luka Jovic, der von Eintracht Frankfurt nach Madrid gewechselt ist, erhält die Nummer 18. Ex-Bayern-Spieler James Rodriguez, dessen Zukunft bei Real noch ungewiss ist, wird mit der Nummer 16 gelistet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: