Zum Inhalte wechseln

Real Madrid spielt im Rahmen der Weltklimakonferenz in Grün

Nicht in Weiß: Real setzt Zeichen für die Umwelt

Sport-Informations-Dienst (SID)

06.12.2019 | 15:07 Uhr

3:09
Champions League, 5. Spieltag: Thomas Tuchel und Paris St. Germain haben sich dank einer furiosen Schlussoffensive im Duell der Giganten mit Real Madrid den Gruppensieg in der Champions League gesichert.

Real Madrid wird beim Heimspiel am Samstag gegen Espanyol Barcelona aufgrund der in Madrid stattfindenden 25. UN-Weltklimakonferenz (2. bis 13. Dezember) in seinen grünen Ausweichtrikots auflaufen.

Dies teilten die Königlichen, die sonst im Santiago Bernabeu traditionell in jedem Spiel in weißen Jerseys spielen, am Donnerstag mit.

Pflichtspieldebüt für grünes Trikot

Zusätzlich wurde ein riesiges Öko-Banner, das 35,77 Meter breit und 19,60 Meter hoch ist, an der Außenfassade des Stadions angebracht. Dieses soll bis zum Ende der Weltklimakonferenz hängen bleiben.

Das grüne Trikot kam bisher nur im Testspiel gegen RB Salzburg zum Einsatz.
Image: Das grüne Trikot kam bisher nur im Testspiel gegen RB Salzburg zum Einsatz. © Getty

Das sogenannte "Dritte Trikot" hatte Real in diesem Jahr nur beim 1:0-Testspielsieg bei RB Salzburg getragen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories